Zurück zu den Wurzeln

Mega-Comeback von Heidi Klum? Insider wollen von geheimem Rückkehr-Plan wissen

Heidi Klum
+
Plant GNTM-Macherin Heidi Klum ihr Comeback nach Deutschland?

Heidi Klum (GNTM): Seit vielen Jahren lebt das deutsche Topmodel in Amerika. Doch dort will sie wohl nicht länger bleiben und schmiedet geheime Rückkehr-Pläne.

  • Heidi Klum zählt zu den erfolgreichsten deutschen Models.
  • Seit Jahren lebt das Topmodel mit ihrer Familie in den USA.
  • Doch nun soll es geheime Rückkehr-Pläne geben.

Los Angeles/Berlin - Als international gefeiertes Topmodel hatte GNTM-Macherin Heidi Klum ein Jahr nach ihrer Entdeckung 1992 ihrer Heimat bereits den Rücken gekehrt: Damals ging es für die 47-Jährige direkt zu Beginn ihrer Karriere von Bergisch Gladbach nach Amerika. Und dort lebt sie heute noch, inzwischen mit Ehemann Tom Kaulitz und ihren vier Kindern. Man gewann den Eindruck, als habe sie dort bereits tiefe Wurzeln geschlagen. Doch ihre Sehnsucht nach Deutschland scheint größer als gedacht zu sein. Die GNTM-Mama will angeblich nach beinahe 30 Jahren in den USA mit Sack und Pack inklusive Lieblingsmenschen wieder in ihre Heimat zurückkehren.

Heidi Klum (GNTM): Mega-Comeback für Topmodel? 

Wie bunte.de berichtete, will Heidi offenbar ihr luxuriöses Leben in Los Angeles gegen ein Leben in Berlin eintauschen. Das natürlich nicht weniger Glamour haben soll. Ihr Umzug könnte möglicherweise mit den drastischen Änderungen für die neue GNTM-Staffel zu tun haben. l. Derzeit bewohnt das Topmodel mit ihrer Familie eine über 1000 Quadratmeter große Villa im noblen Stadtviertel Bel Air. Laut Informationen von bunte.de, die sich auf die Zeitschrift Gala beziehen, soll Heidi auf der Suche nach einem Luxus-Haus in Berlin sein. Das wollen Vertraute aus ihrem engsten Umkreis wissen. 

Sie wollen sogar schon konkreter geworden sein: „Es soll in den Süden von Berlin gehen – nach Dahlem, Zehlendorf oder auch in Richtung Wannsee." Und dieses neue Zuhause will sich der Star auch einiges kosten lassen: 15 Millionen ist sie angeblich bereit, für ein Anwesen in Deutschland hinzublättern. Sicherlich will sie auch für ihre Kinder ein schönes, neues Domizil erschaffen, schließlich sind sie alle vier in Amerika aufgewachsen. Für sie wäre es also ein kompletter Neuanfang. Berlin sei jedoch für Heidi laut Insidern wie eine „zweite Heimat“, die sie natürlich auch schon gemeinsam mit ihren Kindern besucht hat.  

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Brandenburger Tor BERLIN

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Heidi Klum (GNTM): Mega-Comeback für Topmodel?

Warum aber plant der Mega-Star nach so langer Zeit eine Rückkehr? Das weiß bislang niemand so genau. Möglicherweise könnte es an der momentanen Situation in Amerika liegen, wie ein enger Vertrauter berichtete: "In den USA herrschen schwierige Zeiten. Für Heidi steht die Familie immer an erster Stelle. Der Umgang der US-Behörden mit der Corona-Pandemie hat sie, ebenso wie der Rassismus im Land, der zum Tod von George Floyd geführt hat, zutiefst erschüttert." In diesem Zusammenhang machte Heidi vor Kurzem sogar noch ihre Fans sauer. (jbr)

Indessen zeigte sich die vierfache Mutter und Topmodel-Macherin Heidi Klum in einem völlig neuen Look. Ihre Tochter Leni postete auf ihrem Instagram-Account eine seltenes Spiegel-Selfie und spaltete ihre Fans.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare