Ehemann Tom scheint der Grund zu sein

So hat sich Heidi noch nie gezeigt: Topmodel überrascht mit komplett neuem Look

Heidi Klum strahlend  auf der amfAR Gala mit rotem Kleid.
+
So kennt man Heidi Klum: strahlend auf der amfAR Gala. Nun hat sich das Topmodel aber mit einem komplett neuen Look gezeigt, was offenbar auf ihren Ehemann Tom Kaulitz zurückzuführen ist.

Heidi Klum zeigt sich auf Instagram plötzlich vollkommen verändert. Doch hinter dem unerwarteten Typwechsel scheinen Tom Kaulitz und ein freudiger Anlass zu stecken.

  • Heidi Klum hat sich im Laufe ihrer Modelkarriere regelmäßig mit wechselnden Looks präsentiert.
  • Nun zeigt sich die 47-Jährige wieder völlig verändert.
  • Hinter dem aktuellen Typwandel scheint aber ausgerechnet Ehemann Tom Kaulitz zu stecken.

Los Angeles - Ihre Fans dürften es eigentlich gewohnt sein, Heidi Klum regelmäßig in wechselnden Looks zu sehen, immerhin gehört es zum Berufsalltag des Topmodels, ihrer Styling für Shootings oder den Laufsteg zu verändern. Jetzt hat sich Heidi offensichtlich wieder optisch neu erfunden, allerdings steckt hinter dem aktuellen Typwechsel dieses Mal kein namhafter Designer. Vielmehr scheinen Ehemann Tom Kaulitz und dessen Zwillingsbruder Bill ihre Finger im Spiel zu haben.

Heidi Klum zeigt sich in ihrer Insta-Story plötzlich völlig verändert - möchte sie nun in die Fußstapfen von Bill Kaulitz treten?

Die Augen dunkel mit Kajal umrandet, dazu eine pechschwarze Haarsträhne im Gesicht: Heidi Klum hat ihre blonde Mähne offenbar abgelegt und zeigt sich in ihrer Instagram-Story mit neuer Frisur samt passendem Make-Up. Für ihren neuen Look hat sie sich offenbar von ihrem Ehemann Tom Kaulitz inspirieren lassen - oder ehervon Bruder Bill. Tatsächlich sieht das Topmodel ihrem Schwager in den aktuellen Aufnahmen zum Verwechseln ähnlich. Doch bevor alle Fans Angst haben müssen, ihre Heidi nie mehr so zu sehen zu bekommen, wie sie sie lieben gelernt haben, sei gesagt: Ihr grundlegender Typwechsel beruht nicht auf Schere und Co, sondern lediglich auf den vielfältigen Mitteln der Bildbearbeitung. So hat sich Heidi mit ihrem neuen Look mal wieder einen ganz besonderen Witz erlaubt, hinter dem zugleich ein freudiger Anlass steckt.

Tom und Bill Kaulitz feiern ganz besonderes „Tokio Hotel“-Jubiläum - Heidi Klum gratuliert auf ihre ganz eigene Art

„15 Jahre“ schreibt Heidi in ihrer Insta-Story und fügt dem ganzen noch ein „#monsoon“ und „@tokiohotel“ an. Mehr braucht sie offensichtlich nicht zu sagen und lässt stattdessen lieber eine Reihe Bilder für sich sprechen. Darauf zu sehen sind verschiedenste Aufnahmen aus der mittlerweile langjährigen Musik-Karriere ihres Ehemannes Tom Kaulitz und dessen Band. Tatsächlich feiert „Tokio Hotel“ in diesem Monat ein ganz besonderes Jubiläum, denn ihre Debütsingle „Durch den Monsun" erschien genau im August 2005 und machte die vier damaligen Teenager quasi über Nacht zu Weltstars. Zwar sind aus Tom, Bill, Georg und Gustav inzwischen erwachsene Männer geworden, aber Heidi lässt es sich nicht nehmen, mit ihrer Hommage der besonderen Art nochmals an die guten alten Zeiten zu erinnern. Vor Kurzem hat Heidi außerdem an ihre Traumhochzeit mit Tom erinnert. Unterdessen rechnet eine ehemalige Kandidatin von GNTM knallhart mit der Sendung ab. (lros)

Schrecksekunde im Hause Klum: Ein Mann wollte in Heidis Villa eindringen - im Auftrag von Jesus. Heidi Klum schmeißt für Ehemann Tom eine Geburtstagsparty und es gibt eine absurde Anzahl an Kuchen. Später veröffentlichte sie ein seltenes Video von Tochter Leni hinter dem Steuer eines Autos. Ihre Tochter Leni postete kürzlich ein seltenes Spiegel-Selfie von sich und spaltete ihre Fans.

Auch interessant

Kommentare