Heidi Klums lustiges Posting

Heidi Klum postet lustiges Instagram-Video in seltsamen Anzug

Heidi Klum
+
Heidi Klum ist immer für einen Scherz zu haben

Heidi Klum postete ein Instagram-Video, in dem sie mit ihren Kollegen in Camouflage-Anzügen tanzt. Die Jurorin teilte zuvor ein Geburtstags-Posting.

  • Heidi Klum (47) teilte über ihren Account auf Instagram einen lustigen Videoclip, in dem sie mit ihren ‚America’s Got Talent‘-Kollegen in Ghillie-Camouflage-Anzügen tanzt.
  • Die Ehefrau von Musiker Tom Kaulitz (31) war wegen den Dreharbeiten zu ‚Germany‘s Next Topmodel‘ mit ihren Kindern nach Deutschland gereist, was ihr Ex-Ehemann Seal (57) zunächst verhindern wollte.
  • Das Supermodel hatte zuvor den 15. Geburtstag seines Sohnes Henry mit einem emotionalen Instagram-Posting mit Bildern eines Schwangerschafts-Fotoshootings gefeiert.

Los Angeles – Heidi Klum (47) ist nicht nur als Supermodel und Moderatorin des ‚Germany‘s Next Topmodel‘-Talentwettbewerbs bekannt, sondern auch als Jurorin der amerikanischen NBC-Show ‚America’s Got Talent‘. Am Donnerstag (24. September) ging der Poet Brandon Leake im Finale der Sendung als Gewinner hervor. Im Rahmen des Finales der 15. Staffel des Talentwettbewerbs hat die blonde Schönheit nun am Donnerstag (24. September) über ihren Account auf Instagram einen lustigen Videoclip geteilt, in dem sie mit ihren ‚America’s Got Talent‘-Kollegen zu sehen ist. In dem Video tragen die drei Prominenten, die an dem Finale der amerikanischen Talentshow beteiligt waren, scherzhaft Ghillie-Camouflage-Anzüge und tanzen. Die 47-jährige Ehefrau von Tokio Hotel-Künstler Tom Kaulitz (31) fügte dem Clip drei lachende Emojis und ein Tänzer-Emoji hinzu und verlinkte ihren Kollegen Howie Mandel (64), den Gastperformer David Dobrik (23) und den offiziellen Account von ‚America’s Got Talent‘.

Die aus Bergisch Gladbach stammende Heidi Klum drehte in der letzten Zeit nicht nur für das ‚America’s Got Talent‘-TV-Format, sondern war mit ihren Kindern für die Dreharbeiten zu ‚Germany‘s Next Topmodel‘ inmitten der Coronavirus-Pandemie nach Deutschland gereist. Die Reise stieß bei ihrem Ex-Partner und ‚Kiss From A Rose‘-Sänger Seal (57) zunächst auf Widerstand, da dieser wegen der Corona-Pandemie nicht wollte, dass Klum ihre gemeinsamen Kinder nach Deutschland bringt. Das Paar einigte sich Berichten von ‚Spiegel.de‘ zufolge jedoch auf einen Kompromiss, durch den das Supermodel mit ihren vier Kids in ihre Heimat reisen durfte und der Musiker nun mehr Zeit mit den Kindern in Los Angeles verbringen darf.

Das Supermodel hatte zuvor den Geburtstag seines Sohnes gefeiert

Heidi Klum (47) teilte mit ihren Followern zuvor ein rührendes Posting über ihren Account auf Instagram, mit dem sie den 15. Geburtstag ihres Sohnes Henry Günther Ademola Dashtu (15) feierte, der aus ihrer Beziehung mit ihrem Ex-Partner Seal (57) stammt. Die 47-jährige Ehefrau des Durch den Monsun-Musikers Tom Kaulitz (31) teilte am Samstag (12. September) zwei Fotos, die sie mit Geburtstagsglückwünschen an ihren Sohnemann untertitelte. Klum schrieb unter anderem, dass sie stolz darauf sei, dass Henry ein Teil von ihr ist und fügte hinzu, dass ihr Nachwuchs die Liebe ihres Lebens sei. Die blonde ‚America’s Got Talent‘-Jurorin teilte ein Bild von einem Schwangerschafts-Fotoshooting, auf dem sie unbekleidet ist und ihre Hände auf ihren Babybauch legt. Auf dem zweiten Foto blicken Heidi und ihr Sohn direkt in die Kamera und sie hält Henry auf dem Arm, der zu der Zeit der Aufnahme noch ein kleines Baby war.

Auch interessant

Kommentare