Sie startet gerade als Model durch

Heidis Model-Tochter ganz natürlich: Leni Klum zeigt Schönheits-Makel - „Auch das geht vorbei“

Leni Klum präsentiert ihr Vogue-Cover.
+
Leni Klum präsentiert stolz ihr Vogue-Cover.

Leni Klum startet gerade als Model durch. Nun zeigt die Tochter von Heidi Klum, dass auch sie Schönheits-Makel hat. Ihre Fans feiern sie für ihre Offenheit.

  • Heidi Klums Tochter Leni Klum startet seit ihrem Vogue-Shooting als Model durch.
  • Nun machte die erst 16-Jährige einen Schönheits-Makel öffentlich.
  • Ihre Fans sind begeistert von dem Instagram-Post und feiern Lenis Offenheit.

Los Angeles - Mit ihrem Cover-Shooting für die Vogue sorgte Leni Klum für die vielleicht größte Überraschung der Model-Welt im vergangenen Jahr. Nach Jahren der medialen Geheimhaltung lässt Heidi Klum ihre älteste Tochter nun endlich in ihre Fußstapfen treten. Die Vorschusslorbeeren sind bei der berühmten Mutter natürlich groß - und Leni scheint direkt dick im Geschäft zu sein. Zumindest verriet Mama Heidi auf ihrem Instagram-Account, dass die 16-Jährige bereits ein weiteres Shooting hatte.

Berühmte Mutter hin oder her: Trotz ihres kometenhaften Model-Aufstieges ist auch Klum-Töchterchen Leni nicht vor Kritik gefeit. Ein berühmter Name der Model-Branche fand aufgrund ihrer Körpergröße von nur 1,68 Metern harte Worte über Heidis Sprössling. Was allerdings zu bedenken ist: Leni Klum ist immer noch erst 16 Jahre alt, sie kann also durchaus noch ein paar Zentimeter wachsen.

Leni Klum: Ungewohntes Bild - Auf Instagram zeigt Heidi Klums Tochter einen Schönheits-Makel

Und Teenager in ihrem Alter haben - Model-Leben hin oder her - gerne auch mal mit weiteren ganz natürlichen Makeln zu kämpfen. Einen davon machte Leni nun öffentlich. Auf Instagram zeigte die Teenagerin sich nun mal nicht komplett aufgestyled und mit perfektem Make-up, sondern ganz natürlich. Zu dem Foto gesteht sie: Sie hat Probleme mit Hautunreinheiten.

Auf Instagram lud Leni ein Foto von ihrem Gesicht hoch. Darauf sind einige Pickel auf ihrer Haut zu erkennen. Auch Leni weiß natürlich, dass derartige Probleme in ihrem Alter etwas ganz normales sind. „Meine Haut an einem schlechten Tag“ schreibt sie noch zu dem Bild. Mit dem Hashtag #sowhat zeigt sie, dass dieser Makel eben ganz natürlich ist und kein Problem für sie darstellt. Auch in ihrer Story postet Leni noch ein kurzes Video von ihrem Gesicht, schreibt „auch das wird vorbei gehen“ dazu.

Leni Klum kämpft mit Hautunreinheiten: Fans sind begeistert von Offenheit der Model-Tochter

Ihre Follower sind jedenfalls total begeistert über Leni Klums offenen Umgang mit ihrem Makel. „Danke, dass du so echt bist“, schreibt Influencerin Diana zur Löwen unter das Foto. „Die erste Person, die ihre natürliche Seite zeigt“, heißt es in einem anderen Kommentar. Viele Fans danken ihr für ihren offenen Umgang mit dem Thema und finden: „Der Post macht dich umso schöner“.

Von ein paar Pickel-Problemchen wird sich Leni Klum also nicht von ihrer Model-Karriere abhalten lassen. Auch ihr Opa Günther Klum hat sich zuletzt zu den Plänen seiner Enkelin gepostet - und hatte einen wichtigen Ratschlag für ihre zukünftige Karriere parat. (han)

Auch interessant

Kommentare