Nach Heidis Durchbruch

Die neue Heidi Klum? Junges Model tritt in die Fußstapfen der Model-Mama

Heidi Klum ist eines der erfolgreichsten Models Deutschlands. Doch macht ihr bald ein junges Model Konkurrenz? Sie schafft den gleichen Schritt wie Heidi.

  • Heidi Klum ist vom Model-Himmel nicht mehr wegzudenken.
  • Doch ein junges Model aus Deutschland schafft nun den gleichen Schritt wie die GNTM-Jurorin.
  • Wird sie die neue Heidi Klum?

New York - Ruhm, rote Teppiche, internationale Laufstege und Auftritte auf der ganzen Welt. Heidi Klum hat wohl geschafft, wovon so manches Mädchen träumt. Die große Model Karriere. Und all das begann mit einem Titelfoto auf der Bademoden-Ausgabe der beliebten US-amerikanischen Zeitschrift „Sports Illustrated“, die in den USA eine Auflage von 55 Millionen hat. Der Durchbruch für Heidi Klum. Genau diesen Schritt hat nun auch ein anderes, deutsches Model geschafft: Kim Riekenberg. Tritt sie nun etwa in die Fußstapfen der Modelmama?

Ihren Durchbruch schaffte Heidi Klum spätestens mit dem Cover auf der Sports Illustrated im Jahr 1998. Foto: Franz-Peter Tschauner/dpa

Heidi Klum: Shooting für die „Sports Illustrated“ - Tritt sie in die Fußstapfen der GNTM-Jurorin?

Kim Riekenberg ist gerade einmal 25 Jahre alt und hat es als eine von wenigen deutschen Models in eine Swimsuit-Ausgabe des angesagten Magazin „Sports Illustrated“ geschafft. „Ich kann das immer nicht so ganz glauben, also für andere ist es dann glaub ich echter als für mich selbst“, kommentiert das junge Model den Karriere-Schritt im Interview mit RTL. Sie modelt bereits seit über sieben Jahren, berichtet Sports Illustrated über das Model selbst. Und jetzt der große Karriere-Sprung?

„Ich würde sagen, ich war zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort“, meint Kim dazu nur. Doch der richtige Ort könnte sie bald zum weltberühmten Model machen. Schließlich war auch für die GNTM-Jurorin das „Sport Illustrated“-Cover der entscheidende Schritt auf die internationalen Laufstege.

Heidi Klum: Die Modelkarriere von Kim Riekenberg war nicht geplant

Doch geplant war dieser Karriere-Weg wohl offensichtlich nicht. Denn auch für ihre Schwester Sarah kam der Schritt auf die Laufstege überraschend. „Wir kommen ja vom Land. Das stand nicht so zur Debatte lange Zeit“, erzählt sie im Interview.

Nichts desto trotz wirkt die 25-Jährige Kim nun schon wie ein alter Hase im Model Business. Auf Instagram teilt sie Bilder von ihren Swimsuit-Shootings oder Fotos ihrer Laufsteg-Auftritte. Und ihre Fans sind begeistert. „Wow, wow, wow“ oder „ Perfection“ und zahlreiche weitere Komplimente liest man beispielsweise unter diesem Post. Ob sie wohl wirklich die neue Heidi Klum wird? „Ich erhoffe und erwarte eigentlich das gleiche für Kim“, prophezeit jedenfalls ihre Managerin die Karriere des jungen Models.

Heidi Klum selbst feierte vor Kurzem ihren Hochzeitstag mit Ehemann Tom Kaulitz. Auf Instagram jedoch präsentierte sie sich auf ungewohnte Weise. Kurze Zeit später präsentiert sie sich in einem komplett neuen Look. Ein seltenes Video von Tochter Leni (16) ist aufgetaucht: Sie sitzt am Steuer eines Autos und chauffiert Mama Heidi.

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram kriekenberg

Auch interessant

Kommentare