Heißer Schnappschuss

Supermodel Heidi Klum: So heiß zeigtsie ihre Killer-Kurven auf Instagram

Täglich begeistert Heidi Klum ihre Instagram-Follower mit Fotos aus dem Leben des Supermodels. Ein Foto sorgte nun für besondere Begeisterung: Völlig hüllenlos posiert Heidi Klum für ihre Fans.

  • Heidi Klum begeistert ihre Instagram-Fans mit einem heißen Schnappschuss
  • Die Ehefrau von Tom Kaulitz lässt nicht zum ersten Mal die Hüllen fallen
  • Heidi Klum begeistert völlig hüllenlos

München - Hat Heidi Klum (46) es etwa schon wieder getan? Ja, sie hat! Erneut hat das Supermodel die Hüllen auf Instagram fallen lassen und lässt ihre gesamte Community an ihrem heißen Body teilhaben. Nach der Entblößung von „Hans“ und „Franz“, wie sie ihre Brüste liebevoll nennt, folgt nun ein weiterer verführerischer Schnappschuss von hinten. 

Heidi Klum: Hüllenloses Foto auf Instagram

Auf ihrem neusten Instagram-Foto zeigt sich Supermodel Heidi Klum von hinten, ausschließlich mit Jeans und Snake-Print-Heels begleitet, ganz getreu dem Motto „Ein schöner Rücken kann auch entzücken“. Dieser Look überlässt kaum noch etwas der Fantasie, nur ein Arm von Heidi Klum verdeckt „Hans“ und Franz“, die gerade frische Luft schnuppern. Erst kürzlich postete Heidi Klum einen frivolen Schnappschuss von „Hans“ und „Franz“ auf Instagram. Mit einem Oben-ohne-Foto aus dem Urlaub tritt sie eine heftige Diskussion los.

Kein Wunder, dass ihre Fans ganz entzückt von dem neuem Foto sind. „Schöne Aussicht“, „Knackarsch“ und „Du wirst niemals unsexy werden“ sind nur einige der zahlreichen Begeisterungs-Ausrufe unter dem freizügigem Post. Der Ausgangsfrage, die Heidi Klum mit „Mule or Pump?“ unter ihrem Beitrag stellt, wird da kaum noch Beachtung geschenkt. Bleibt zu hoffen, dass ihr Fashion Stylist Rob Zangardi, der ebenfalls auf dem heißen Foto zu sehen ist, wenigstens die Frage nach dem passenden Schuhwerk beantworten kann. Styling-Tipps bekommt Heidi Klum bestimmt auch von Bill Kaulitz. Der Bruder ihres Ehemanns spricht nun über die kuriose Dreiecksbeziehung.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Mule or Pump @robzangardi ????? #fittings

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Instagram: Nicht der erste heiße Schnappschuss von Supermodel Heidi Klum

Heidi Klum ist nicht erst seit ihrem neusten Instagram-Post in Verführer-Laune. Immer wieder postete die hübsche Powerfrau laszive Bilder für ihre Fans auf Instagram. Ob im knappen Schwarzen, das ihre zwei knackigen Rundungen entblößt oder ein altes „Underboob“-Foto, auf dem ihre beiden Freunde „Hans“ und „Franz“ einem förmlich ins Gesicht springen. Mit solchen lasziven Post beweist Heidi Klum immer wieder aufs Neue, dass sie pikante Bilder und ihren wohl geformten Body liebt und sich fürs nichts zu schade ist. Auch im Dschungel fällt Heidi Klum im aufreizenden Leoparden-Look auf.

Fans reagieren außerdem geschockt, als Heidi ein Kuss-Video postet - und zwar nicht mit ihrem Ehemann Tom. Auch ein anderes Detail an Heidis Lippen sorgt für einen Schockmoment - hatte Heidi etwa eine Schönheits-OP?

Nicht selten zeigt sich Heidi Klum freizügig. Doch eine nun veröffentlichte Bikini-Aufnahme sorgt für Irritationen, eine andere im perfekt sitzenden Abendkleid für Wirbel. Irritiert bis geschockt waren auch die Fans von Pink über ihre krasse Typveränderung.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Soeren Stache

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Max Raabe packt aus, wie sich Helene Fischer hinter der Bühne verhält
Max Raabe packt aus, wie sich Helene Fischer hinter der Bühne verhält
Verona Pooth im schärfsten Kleid bei Gala - Fans empört: „Geht gar nicht“
Verona Pooth im schärfsten Kleid bei Gala - Fans empört: „Geht gar nicht“
Trauer um „Roxette“-Sängerin - Bandmitglieder richten sich mit berührendem Aufruf an Fans 
Trauer um „Roxette“-Sängerin - Bandmitglieder richten sich mit berührendem Aufruf an Fans 
Model geht bei Foto an absolute Grenzen - „Wie kann es sein, dass Instagram dich nicht blockiert?“
Model geht bei Foto an absolute Grenzen - „Wie kann es sein, dass Instagram dich nicht blockiert?“

Kommentare