Mögliche Vorfreude für ihre Fans

Gerücht über Helene-Fischer-Comeback aufgeploppt! Insiderin wird sogar konkret

Helene Fischer
+
Kehrt Helene Fischer bald aus ihrer Pause zurück? Eine Insider will mehr über die Pläne der Schlager-Queen wissen.

Die Gerüchteküche brodelt: Kehrt Helene Fischer etwa bald aus ihrer Pause zurück? Eine Insiderin äußerte sich zu den Plänen der Schlager-Queen.

Berlin - Sehnsüchtig warten ihre Fans auf das ein oder andere Lebenszeichen: Seit der Corona-Pandemie ist es um Schlager-Queen Helene Fischer nämlich ziemlich ruhig geworden. Während andere Stars regelmäßig sowohl private als auch berufliche Updates über ihre Social-Media-Accounts wie Instagram teilen, hält sich die Ex-Freundin von Florian Silbereisen auch über diesen Kanal mit Postings zurück. Nur durch die Teilnahme an einer politischen Aktion zusammen mit anderen Künstler:innen machte sie kurzzeitig auf sich aufmerksam.

Zudem gab es für die Fans schon länger keine Gelegenheit mehr, die Sängerin live zu sehen. Sogar ihre geliebte TV-Weihnachtsshow konnte 2020 nicht wie gewohnt stattfinden. Nun soll Helene jedoch endlich wieder an einer großen Überraschung für ihre Fans feilen.

Helene Fischer: Gerücht über Comeback - Dürfen sich ihre Fans etwa schon freuen?

Will man den Gerüchten Glauben schenken, über die auch Extratipp.com* berichtet, dann arbeitet die 36-Jährige laut einem Schlager-Portal an einem Projekt, über das sich viele Fans sicherlich freuen werden. Denn vor vier Jahren brachte Helene Fischer zuletzt ein Album heraus mit dem gleichnamigen Titel „Helene Fischer“. Zwar holte sie damit fünffach Platin, doch seit 2017 mussten ihre Fans auf neue Musik ihres Idols warten. Damit soll jetzt offenbar endlich Schluss sein.

Gegenüber der Zeitschrift „Neue Post“ kündigte die Fanclubleiterin der Sängerin an, dass sich Helene derzeit „nicht mehr in der Pause“ befindet, sondern „im Hintergrund mit verschiedenen neuen, noch nicht offiziellen Projekten beschäftigt“ sei. Doch damit nicht genug. Zu einem möglichen neuen Album sagte die Insiderin: „Die Planung ist auf jeden Fall, dass das neue Album noch in diesem Jahr erscheinen soll.“ Der Artikel der „Neuen Post“ ist online über das Portal schlager.de erschienen.

Helene Fischer: Schlager-Queen plant neues Album

Sollte dem tatsächlich so sein, dann wird die Vorfreude bei den Schlager-Fans wohl unendlich groß sein. Zumindest haben Musiker:innen mit der Veröffentlichung eines Albums in Corona-Zeiten mehr Planungssicherheit als mit Konzerten. Würde dieses Ereignis ähnlich ins Wasser fallen, wie mehrere Konzerte der Schlager-Queen im vergangenen Jahr, wäre das sicherlich eine herbe Enttäuschung. Doch die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. (jbr) *Extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare