Sie begleitete Thomas Seitel

Helene Fischer bei Beerdigung - sie sang dabei „Ave Maria“

+
Helene Fischer durchlebt momentan offenbar keine einfache Zeit. 

Helene Fischer und ihr Thomas Seitel mussten Abschied von einem Familienmitglied nehmen. Sie kamen gemeinsam zur Beerdigung.

Update vom 17. August 2019: Es gibt neue Informationen zu der Beerdigung, bei der Helene Fischer an der Seite ihres Lebensgefährten Thomas Seitel zu Gast war und ihm Kraft gab. Es war die Trauerfeier für dessen Großmutter, die im Alter von 91 Jahren gestorben war.

Thomas Seitel richtete in der Kirche offenbar emotionale Worte an seine verstorbene Großmutter und die Trauergemeinde. Das berichtet die Bunte.

Und dann sorgte sie für einen bemerkenswerten Moment: Helene Fischer sang für die Anwesenden. Sie intonierte das Gebetslied „Ave Maria“. Dass ein so großer Star plötzlich bei einer privaten Beerdigung singt, dürfte von vielen Anwesenden als Sensation empfunden worden sein. Und wer die vergangenen Darbietungen des Lieds von Helene Fischer kennt (unten ein YouTube-Video), bekommt eine ungefähre Vorstellung, wie rührend diese Momente gewesen sein dürften. Der verstorbenen Großmutter von Thomas Seitel hätte dies ganz bestimmt auch gefallen.

Helene Fischer war auch in der „TAV-Gaststätte bei Andy & Billy“ in Eppertshausen bei Kaffee und Kuchen. Auch wenn sie Hessisch beherrscht, habe sie Hochdeutsch gesprochen, so die Wirtin zur Bunten. Gemeint ist wahrscheinlich der Leichenschmaus für die Verstorbene.

Helene Fischer und Thomas Seitel: Trauriger öffentlicher Auftritt nach Schicksalsschlag

Unser Artikel vom 14. August 2019: Eppertshausen - Es dürften keine leichten Stunden gewesen sein, die Helene Fischer und ihr Thomas Seitel nun zu bewältigen hatten. Wie die Bunte nämlich wissen will, müssen die beiden einen herben Schicksalsschlag verkraften. Die Sängerin und ihr Akrobat nahmen nun auf dem Friedhof Abschied von einem wichtigen Familienmitglied. 

Vor allem für ihren neuen Freund Thomas Seitel müssen die letzten Wochen unglaublich schwer gewesen sein. Die Großmutter des Akrobaten verstarb bereits am 31. Juli im Alter von 91 Jahren. Wie das Blatt nun berichtet, erwiesen ihr sowohl ihr Enkel Thomas Seitel als auch seine berühmte Freundin Helene Fischer die letzte Ehre bei der Beisetzung auf dem Waldfriedhof Eppertshausen. Hand in Hand seien die beiden dem Trauerzug gefolgt. 

Video: Was Thomas Seitel im Interview so verraten hat

Trauriger Schicksalsschlag: Helene Fischer und Thomas Seitel auf Beerdigung 

Während die 35-Jährige ein schwarzes Mantelkleid und Oberknee-Stiefel getragen haben soll, sei Thomas Seitel in einem dunkelblauen Anzug und weißen Sneakers zum Grab gegangen. 

Erst vor wenigen Wochen äußerte sich der Akrobat in einem Interview mit dem Zeit Magazin über seine innige Beziehung zu seiner Familie. Auch die Bindung zu seiner Großmutter hob der Akrobat noch vor wenigen Wochen hervor. Der 34-Jährige erklärte damals auch, sich dem Druck, der seit Bekanntwerden der Beziehung mit der erfolgreichen Sängerin auf seine komplette Familie einwirke, bewusst zu sein. 

Helene Fischer und Thomas Seitel trauern um verstorbene Großmutter 

„Ich habe zwar ein breites Kreuz, aber die Belastung für meine Großeltern, Eltern und Freunde ist mittlerweile auch sehr groß. Ich habe mich mit allen Konsequenzen für diese Frau entschieden, aber meine Familie ist jetzt leider auch involviert. Meine Großeltern sind beide 91 Jahre alt, das alles ist wie ein Tornado über sie hereingebrochen“, erklärte der 34-Jährige noch vor wenigen Wochen.  

Erst vor kurzem äußerte sich eine Ex-Mitarbeiterin über die Sängerin. Sie spricht über ihren allerersten Eindruck von der 35-Jährigen. Kurz zuvor geriet Helene offenbar bereits ins Visier der Polizei. Viele Frankfurter Polizisten interessierten sich für die Schlagersängerin. 

Helene Fischer sorgt bei einem anderen Schlager-Star regelmäßig für Hotel-Verwirrung. Wie geht es weiter bei Helene Fischer? Ein Veranstalter klopfte wegen ihr an - was er erfuhr, könnte Fans freuen.

Auch interessant

Meistgelesen

Sarah Lombardi macht Ankündigung auf Instagram: „Ich liebe nur Dich“ – Fans total aus dem Häuschen
Sarah Lombardi macht Ankündigung auf Instagram: „Ich liebe nur Dich“ – Fans total aus dem Häuschen
Nazan Eckes präsentiert „Wow“-Bauch - und beeindruckt selbst Cathy Hummels
Nazan Eckes präsentiert „Wow“-Bauch - und beeindruckt selbst Cathy Hummels
Verona Pooth über Donald Trump: „Einmal begegnete ich ihm allein im Fahrstuhl“
Verona Pooth über Donald Trump: „Einmal begegnete ich ihm allein im Fahrstuhl“
Spiegelselfie von Lena Meyer-Landrut: War dieses heiße Detail Absicht?
Spiegelselfie von Lena Meyer-Landrut: War dieses heiße Detail Absicht?

Kommentare