„Unglaublich aufregendes“ Video

Schlager-Star begeistert durch Ankündigung mit Helene Fischer - auch Pietro Lombardi rastet aus

Der Sänger Giovanni Zarrella der Gruppe Vintage Vegas singt am 02.09.2014 bei einer Präsentation der neuen Produktion „Passion“ von Holiday on Ice in Hamburg
+
Giovanni Zarrella macht über Instagram eine aufregende Ankündigung

Die Fans von Sänger Giovanni Zarrella sind völlig begeistert und freuen sich über die Ankündigung, die der Musiker auf seinem Instagram-Profil mit ihnen teilt. Sogar Helene Fischer ist mit dabei!

  • Giovanni Zarrella (42) verkündet über Instagram die Veröffentlichung seines neuen Soloalbums „Ciao“. Mit dem Album möchte sich der Sänger gemeinsam mit den Fans von einem schwierigen Jahr verabschieden.
  • Vor der ersten Präsentation in der Silvestershow „Willkommen 2021“ im ZDF sang Zarrella den neuen Song jetzt spontan in einer Instagram-Liveschalte mit seinen Fans.
  • Vorab gibt der Sänger schon eine Mega-News bekannt: Er wird mit A-Promis wie Helene Fischer zu hören sein.

Update vom 30.12.2020: Nach der Ankündigung seines neuen Albums gibt Giovanni Zarrella eine neue Hammer-News bekannt: Er wird darauf mit Mega-Stars wie Sarah Connor und Helene Fischer singen! Auch die Band Pur wird auf der neuen Platte mit Zarrella zu hören sein. Vorab gab der Schlager-Star jetzt eine spontane Kostprobe auf seine neue Single „Ciao“. In einer Liveschalte auf Instagram sang er gemeinsam mit seinen Fans, die von dem neuen Ohrwurm vollauf begeistert sind. Auch prominente Unterstützung gab‘s: Pietro Lombardi promotet das neue Album von Giovanni Zarrella mit viiiielen Herzen auf seinem eigenen Instagram-Kanal.

Pietro Lombardi mit dem neuen Album von Giovanni Zarrella auf Instagram Live.

Erstmeldung vom 28.12.2020: Köln – Giovanni Zarrella (42) hat grandiose Neuigkeiten für seine Fans auf Instagram. Gestern (27. Dezember) durfte der Sänger nämlich eine aufregende Ankündigung machen und zu diesem Anlass nahm Zarrella ein Video auf, in dem er ganz aufgeregt zu seinen Followern sprach. Der 42-Jährige sagte, das Video wäre unglaublich aufregend für ihn und man konnte es dem einstigen „Popstars“-Sieger auch ansehen, wie sehr er sich selbst über die Neuigkeit freut. Sein neues Soloalbum „Ciao“ erscheint im April 2021.

Den Titel des Albums habe der Musiker ganz bewusst gewählt, denn der gebürtige Italiener erklärt in seinem Video, dass in seinem Heimatland „Ciao“ zur Begrüßung und zur Verabschiedung genutzt werde. Wird es das letzte Album des sympathischen Sängers sein?

„Ciao“ – Giovanni Zarrella verabschiedet sich mit dem Album von einem schwierigen Jahr 2020 

Nein, ganz im Gegenteil - Giovanni, der kürzlich ein skurriles Video mit seiner Frau Jana Ina postete, möchte gemeinsam mit seinen Fans das schwierige Jahr 2020 verabschieden und mit dem Release seines Albums im April 2021 all das Neue feiern und begrüßen, was im neuen Jahr auf uns alle warten mag. Zarrella selbst betitelt sich in dem Video als „gnadenlosen Optimisten“ und genau das ist es wohl auch, was die Welt gerade braucht. Die Fans des ehemaligen „Bro’Sis“-Mitglieds zumindest sind völlig aus dem Häuschen.

Ein Fan ist zu Tränen gerührt und schreibt in seiner Instagram-Story, er könne seine Vorfreude nicht in Worte fassen und ist begeistert, dass die Reise weitergehe. Giovanni, der zuletzt noch verzweifelt wirkte, geht immer sehr herzlich mit seinen Fans um, teilt die Kommentare und Stories seiner treuen Community auf seinem Instagram-Account. Auch prominente Kollegen wie Pietro Lombardi (28) teilen die aufregenden Neuigkeiten auf ihren Profilen. Ganz vorne dabei ist natürlich Ehefrau Jana Ina Zarrella (44), die ihren Mann mit einem Beitrag unterstützt.

Pünktlich zum Abschluss des Jahres am 31. Dezember haben Fans die Möglichkeit, das Album „Ciao“ vorzubestellen und Zarrella wird sein mittlerweile viertes Soloalbum erstmalig in der Silvestershow „Willkommen 2021“ (ZDF) mit Andrea Kiewel (55) und Johannes B. Kerner (56) präsentieren. Weitere musikalische Highlights am Silvesterabend liefern Gäste wie der Neue in der „The Voice Kids“-Jury Álvaro Soler (29), Luca Hänni (26) und Jürgen Drews (75), der kürzlich einen Preis für sein Lebenswerk erhielt sowie Marquess.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare