Wahnsinns-Neuigkeiten

Helene Fischer kündigt neues Album an - und spricht über „vernebelte Wahrnehmung“

Helene Fischer ist auf einer Bühne zu sehen und hält ein Mikrofon.
+
Helene Fischer ist zurück: Nach vierjähriger musikalischer Pause hat der Schlager-Star ein neues Album angekündigt.

Helene Fischer hat endlich den Namen ihres mit Spannung erwarteten, neuen Albums verraten. In der Ankündigung des Projekts spricht sie von „vernebelter Wahrnehmung“.

Berlin - Vier lange Jahre mussten die Fans von Helene Fischer auf neue Musik der Schlager-Königin warten. Mit Live-Alben und Tourneen war seit der Veröffentlichung ihres letzten, selbstbetitelten Studiowerks zwar einiges geboten, vor allem in den vergangenen Monaten war die musikalische und öffentliche Abwesenheit der Chartstürmerin aber deutlich zu spüren. Geduldige Schlager-Liebhaber werden nun aber belohnt, denn das große Helene-Comeback ist endlich in vollem Gange. Am 06. August erschien mit „Vamos a Marte“ bereits ein erster musikalischer Vorgeschmack, nun folgen die ganz großen Neuigkeiten: Helenes neues Album erscheint am 15. Oktober.

Helene Fischer kündigt neues Album bei Instagram an - „Bin da angekommen, wo ich immer sein wollte“

Auf Instagram teilte die Erfolgssängerin mit ihren knapp 800.000 Followern neben der offiziellen Ankündigung auch schon das Cover der Platte. Die stylische Aufnahme zeigt Helene im Blazer, getaucht in blaue und rote Lichteffekte. In geschwungenen Buchstaben liest sich der Name des mit Spannung erwarteten Longplayers: „Rausch“. In einer beistehenden Botschaft erklärt sie den Titel. So soll das Album widerspiegeln, wie sich der Popstar derzeit fühlt. „Heute kann ich sagen: Ich war noch nie so klar und aufgeräumt wie zum jetzigen Zeitpunkt“, lässt sie klar verlauten. Ehrlich gesteht sie aber auch: „Ich hatte manchmal das Gefühl, um mich herum wütet ein Orkan, mein aufgewühlter Kopf gab keine Ruhe.“ Ganz offen blickt sie auf die Reise zum Album zurück: „Ich hatte teilweise eine vernebelte Wahrnehmung, wie ich mich auf diesen musikalischen Einklang mit mir selbst begeben soll“. Den titelgebenden Rauschzustand scheint sie aber gekonnt überwunden zu haben. „Heute bin ich ausgeglichen, vollkommen in meiner Mitte und bin da angekommen, wo ich immer sein wollte“, verkündet sie freudig, „im Auge des Orkans!“

Helene Fischer verrät Details zu neuem Album - und sorgt für Begeisterung bei den Fans

Wie zu erwarten sorgen die musikalischen Neuigkeiten bei Helenes Bewunderern für große Begeisterung. „Die schönste Nachricht des bisherigen Jahres“, liest sich ein freudiger Kommentar, „Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sehr wir auf diesen Moment gewartet haben“, jubelt ein Fan. „Das wird ein musikalischer Rausch der Extraklasse“, schwärmt ein Instagram-Nutzer jetzt schon von der neuen Musik des Schlager-Stars. „Und da soll man jetzt noch ruhig schlafen können?“, fragt eine aufgeregte Userin und spricht dabei sicherlich für viele Helene-Fans. Dass die lange Wartezeit nun endlich auf das Ende zuschreitet, löst bei diesen Wogen der Erleichterung aus: „Das wird das reinste Glücksgefühl, wieder neue Musik von dir in der Hand zu halten“. Da dürfte es doch besonders freuen, zu hören, dass die neue Scheibe, wie auch schon der Vorgänger, ein Doppelalbum wird. 24 Neukompositionen werden auf „Rausch“ zu finden sein - im wahrsten Sinne des Wortes also eine Riesen-Dosis Helene. (le)

Auch interessant

Kommentare