1. tz
  2. Stars

Schlagerband „Draufgänger“ macht Helene Fischer mit neuer Single öffentlich lächerlich

Erstellt:

Kommentare

Helene Fischer auf der Bühne, daneben ein YouTube-Screenshot (Fotomontage)
Helene-Fischer-Parodie der „Draufgänger“ wird zum Internethit (Fotomontage) © Sandra Ludewig/Universal Music/dpa/picture alliance & Screenshot YouTube

Mit ihrer neuen Single „Mars“ begeistert die Band „Die Draufgänger“ aktuell die Schlagerfans. In dem Musikvideo zu dem Song findet sich sogar ein Helene Fischer-Double.

Steiermark - Helene Fischer (37) zählt zu den wohl bekanntesten Schlagerstars im deutschssprachigen Raum. Sei es während eines Album-Drops, ihrer Schwangerschaft oder selbst einer Tour-Pause - die Berichterstattung um die 37-Jährige reißt nie ab (Alle Infos zu der Musikerin).

Klar, dass der Musikstar somit nicht nur in Eigenproduktionen auftaucht. Die steirisch-salzburgerische Band „Die Draufgänger“ hat Helene Fischer kurzerhand parodiert - und das mit großem Erfolg. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

„Die Draufgänger“ parodieren Helene Fischer

Mit ihren Brass-Volksmusik-Versionen von unter anderem „Cordula Grün“ und „Marie“ kann die Band „Die Draufgänger“ bereits einige Erfolge verzeichnen. Nun startet die Gruppe mit einer neuen Frontfrau sowie dem Cover des Songs „Mars“ von „The Voice“-Star Georg Stengel durch. Mit über 50 Millionen Single-Streams und zwölf Millionen YouTube-Aufrufen ein absoluter Hit der letzten Jahre.

In dem Musikvideo zu dem Song sind aber nicht nur die als Aliens verkleideten vier Steirer zu sehen - auch Helene Fischer hat einen Gastauftritt. Oder besser gesagt: ein Double. Denn für das Quintett war es nur logisch, die Schlagersängerin in dem Clip zu intergrieren. Schließlich sei Helene Fischer in ihrem Duett mit Popsänger Luis Fonsi - „Vamos A Marte“ („Lass uns zum Mars fliegen“) - auch schon einmal auf den Mars gestartet.

„Vamos a Marte“ - Helene Fischer im Duett mit Luis Fonsi
„Vamos a Marte“ - Helene Fischer im Duett mit Luis Fonsi © Universal Music/dpa/picture alliance

Das sagen die Fans zu der „Draufgänger“-Parodie von Helene Fischer

Die schräge Parodie kommt an. „Richtig geil“, „Weiter so“ und „Das ist einfach ein Ohrwurm“, heißt es in der Kommentarspalte des Musikvideos. Und lange müssen Fans nicht mehr warten - dann sind „Die Draufgänger“ auch live zu sehen: in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Doch auch gegen ein Konzert im All hätte die Band nichts einzuwenden. „Da kann man voll laut aufdrehen, Nachbarn werden sich keine aufregen“, lacht Frontfrau Chiara im Interview mit heute.de.

Auch interessant

Kommentare