Woher wissen das die TV-Zeitschriften?

Helene Fischer: Unbestätigtes Gerücht - Das könnte für großen Jubel sorgen

ZDF präsentiert "Helene Fischer-Show"
+
Helene Fischer in der nach ihr benannten Show.

Die Gerüchteküche um Schlagerstar Helene Fischer brodelt wieder. Eine bisher unbestätigte Nachricht könnte für viel Jubel sorgen.

  • Im Netz kursiert eine neue, bis jetzt unbestätigte Nachricht über Helene Fischer
  • Quelle sind wohl mehrere TV-Zeitschriften
  • Demnach sei der Schlager-Star ist für die Goldene Kamera nominiert 
  • Die Verleihung wurde allerdings verschoben.

München - Im letzten Jahr ist es um denSchlagerstar Helene Fischer* recht still geworden. Nach den aufregenden Monaten wollte die Sängerin sich eine verdiente Auszeit gönnen. Nun sollte diese jedoch vorbei sein, aber ob die Schlagersängerin jetzt wirklich durchstarten kann, ist fraglich.

Eigentlich hätteHelene Fischer* mehrere große Konzerte geben sollen, aber das Robert-Koch-Institut empfiehlt wegen der Ausbreitung des Coronavirus, Veranstaltungen abzusagen. Davon könnte auch das Helene-Fischer-Konzert betroffen sein. 

Goldene-Kamera-Gerüchte um Helene Fischer

Nun sorgt eine weitere Nachricht in Fan-Kreisen für Diskussionen. In mehreren TV-Zeitschriften stehe, Helene Fischer sei in der Kategorie „Bestes Entertainment“ für eine „Goldene Kamera“ nominiert. Über diese Entdeckung tauschen sich Helene-Fischer-Fans in Foren aus, auch das Internetportal Schlagerprofis berichtet darüber. In einem Ausriss, der unserer Onlineredaktion vorliegt, steht demnach, dass sich Helene Fischer live weiterhin rar mache, aber für die „55. Verleihung gern eine Ausnahme“ mache. Zunächst wurde die Nachricht von einer Nominierung oder einem Auftritt noch von keiner Seite bestätigt. 

Goldene Kamera: Gala verschoben - das betrifft wohl auch Helene Fischer

Die Goldene Kamera ist wohl Deutschlands wichtigster Film- und Fernsehpreis. Zu den Preisträgern gehören unter anderem Mathias Schweighöfer, Jürgen Vogel und Alexandra Maria Lara. Seit 1975 hat Show-Moderator Thomas Gottschalk bereits 13 Mal die Veranstaltung moderiert. Eigentlich sollte er am 21.03.2020 die Gäste der Goldenen Kamera auch durch die letzte Verleihung führen, doch nun kommt alles anders. 

Wie Andreas Schoo, Geschäftsführer der FUNKE MEDIENGRUPPE bestätigte, muss aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus die Veranstaltung verschoben werden. Insofern bleibt es denkbar, dass Helene Fischer beim neuen Termin auftritt. Oder gar einen Preis in Empfang nimmt.

Helene Fischer: Goldene Kamera im November?

Die Auszeichnung mit der Goldenen Kamera wäre für Helene Fischer* eine gute Möglichkeit gewesen, zum Beispiel ein neues Album anzukündigen, welches im Herbst veröffentlicht werden könnte. Dadurch, dass die Veranstaltung auf November verschoben wurde, gibt es vielleicht gleich zwei Events, bei denen sich Helene und Thomas Gottschalk treffen und miteinander plaudern. Die Ausstrahlung der Goldenen Kamera im November und bei einer neuen Folge von „Wetten dass...?“. 

agf 

*tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sophia Thiel trainiert wieder im Studio - so sieht Influencerin aus München im Moment aus
Sophia Thiel trainiert wieder im Studio - so sieht Influencerin aus München im Moment aus
Charlize Theron: "Es geht nichts über Sommer in Berlin"
Charlize Theron: "Es geht nichts über Sommer in Berlin"
Jan Fedder (ARD): Frisch verliebt - Witwe Marion präsentiert ihren Neuen
Jan Fedder (ARD): Frisch verliebt - Witwe Marion präsentiert ihren Neuen
NENA beim LiveSommer 2020 am Flughafen Stuttgart – die wichtigsten Infos
NENA beim LiveSommer 2020 am Flughafen Stuttgart – die wichtigsten Infos

Kommentare