1. tz
  2. Stars

Ob das Thomas Seitel gefällt? Helene Fischer eng an eng mit anderem Mann

Erstellt:

Kommentare

Schlagerstar Helene Fischer probt in Kanada zusammen mit einem attraktiven Trapezkünstler für ihre große Arena-Tour. Was wohl ihr Mann Thomas Seitel dazu sagt?

Im kommenden Jahr ist es endlich so weit: Schlagerstar Helene Fischer (38) geht wieder auf Tour. Die Schlager-Queen spielt von März bis Oktober 2023 satte 70 Konzerte für ihre Fans. So eine große Arena-Tour muss natürlich gründlich vorbereitet werden.

Derzeit befindet sich die Sängerin im kanadischen Montreal, um für die Konzertreihe zu proben. Hilfe bekommt sie dabei vom berühmten Cirque du Soleil, mit dem sie bereits in der Vergangenheit zusammengearbeitet hatte. Anders als bei ihrer Tournee 2017 turnt Helene Fischer dieses Mal aber nicht neben ihrem Mann Thomas Seitel (37) durch die Lüfte.

Helenes Neuer heißt Guilhem Cauchois (32). Der französische Trapezkünstler schnupperte bereits als Kind Zirkusluft, begann mit sieben Jahren, die grundlegenden Fähigkeiten an verschiedenen Geräten zu lernen.
Helenes Neuer heißt Guilhem Cauchois (32). Der französische Trapezkünstler schnupperte bereits als Kind Zirkusluft, begann mit sieben Jahren, die grundlegenden Fähigkeiten an verschiedenen Geräten zu lernen. © Instagram Helene Fischer

Stattdessen steht ihr Guilhem Cauchois (32) zur Seite. Der französische Trapezkünstler nimmt für die Arena-Tour den Platz von Helenes Partner ein und gibt ihr derzeit Nachhilfe in Luftakrobatik. Laut Bild begeisterte sich der attraktive Beau bereits als Kind für den Zirkus und begann mit sieben Jahren, verschiedene Geräte zu lernen.

Noch während des Abiturs arbeitete er mit professionellen Trainern zusammen und zog wenige Jahre später nach Kanada, um eine Ausbildung beim Cirque du Soleil zu beginnen. Es gibt also wohl kaum eine qualifiziertere Person, die Helene für ihre Bühnenshow coachen könnte.

Helene Fischer: Diese Gemeinsamkeit verbindet sie mit ihrem Artisten

Ob ihr Liebster Thomas Seitel da eifersüchtig wird? Schließlich kann Guilhem Cauchois nicht nur beeindruckende Stationen auf seinem Lebenslauf vorweisen – unter anderem gewann er einst die Goldmedaille des „Festival du Cirque de Demain“ -, sondern ist auch optisch ein echter Blickfang. Angesichts seines Waschbrettbauchs kann Frau schon weiche Knie bekommen. Bei den Proben kommt er Helene Fischer nun täglich körperlich sehr nahe. In einem Instagram-Video ist zu sehen, wie Guilhem zusammen mit dem Schlagerstar am Trapez übt.

Doch es gibt Entwarnung: Der Akrobat ist seit fünf Jahren glücklich verheiratet. Zusammen mit seiner Frau Elizabeth, die ebenfalls beim Cirque du Soleil arbeitet, hat er einen sechs Monate alten Sohn. Auch Helene ist seit knapp einem Jahr Mama und kümmert sich mit ihrem Mann um Töchterchen Nala.

Im kanadischen Montreal bereitet sich Helene Fischer auf ihre bevorstehende Tour vor. Dort muss die Schlagerqueen auch Entscheidungen bezüglich des Bühnen-Make-ups treffen. Ihre Fans würden die 38-Jährige bei den Konzerten jedoch „am liebsten ungeschminkt“ sehen.

Auch interessant

Kommentare