1. tz
  2. Stars

Helene Fischer macht Mega-Ankündigung auf Instagram - und bringt ihre Fans zum Ausrasten

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Helene Fischer in der ZDF-Unterhaltungsshow Wetten, dass..? am 06.11.2021.
Helene Fischer berührt mit ihrem „Wetten, dass… ?“-Auftritt. © Frederic Kern/IMAGO

Helene Fischer geht 2023 wieder auf Live-Tour. Nun verkündete sie Daten und Details - die Fans sind voller Vorfreude. Doch wie teuer werden die Tickets?

Köln - Helene Fischer ist mit ihrem achten Studioalbum „Rausch“ wieder zurück am Schlagerhimmel. Die 37-Jährige präsentierte das Album, beziehungsweise Lieder daraus, bereits in einer ZDF-Doku und bei „Wetten, dass… ?“. Nun setzt sie bei „Ein Abend im Rausch“ in Sat.1 noch einen drauf.

Helene Fischer wieder auf Live-Konzerten zu sehen

Doch eine brennende Frage der Fans blieb bisher unbeantwortet: Wann wird Helene Fischer endlich wieder Livekonzerte geben? Lediglich eine Veranstaltung kündigte die Sängerin bisher fest an: Auf einem Mega-Konzert am 20. August 2022 wird Fischer vor 150.000 Zuschauerinnen und Zuschauer in München spielen. Zwar war auch schon länger klar, dass Helene Fischer 2023 auf eine Live-Tournee gehen will, näheres war dazu allerdings nicht bekannt.

Helene Fischer verkündet Tourstart mit „echtem Neuland“

Im Vorfeld ihres Auftrittes bei „Ein Abend im Rausch“ veröffentlichte die Schlagersängerin nun einen Instagram-Clip mit genauen Tourdaten und weiteren Details. Fischer schreibt dazu: „Tourneen waren schon immer Meilensteine in meiner Karriere, deshalb wollen wir gemeinsam mit dem Cirque du Soleil echtes Neuland betreten und euch ein Erlebnis bieten, dass es so vorher noch nicht gab.“ Das klingt, wie wir Helene Fischers Liveauftritte kennen! Mit viel Tanz und Akrobatik. Denn der Cirque du Soleil ist bekannt für seine außergewöhnlichen Shows mit Hauptaugenmerk auf Artistik, Theaterkunst und Livemusik.

Weiter beschreibt Fischer: „Wir wollen überwältigende Momente voller Emotionen und Welten schaffen und unsere unbändige Freude, endlich wieder live auf der Bühne zu stehen, mit euch teilen!“ Der Vorverkauf für die 2023-Tour startet bereits am 19. November. Voller Vorfreude erklärt die Sängerin: „Auch wenn es noch so weit weg ist, crazy, dass es jetzt nicht mehr aufzuhalten ist. Wir kommen zu euch! Das wird GROSS!!!“

Helene Fischer-Fans begeistert - Trotz Angst vor Ticketpreisen

Die Fans lassen ihrer Freude in den Instagram-Kommentaren unter der Veröffentlichung freien Lauf. „Vorfreude ist riesig“ oder „Omg, es wird ein Fest, ich freu mich so sehr“, ist dort zu lesen.

Einige nehmen aber auch Bezug auf die Kosten für die Tickets, haben Angst vor gesalzenen Preisen. „Neue Kredite wurden gemacht, der Goldesel gibt schon Gold ab für die Tour (er arbeitet auf Hochtouren). Freu mich drauf mit all meinen Freunden!!!!“, schreibt beispielsweise eine Frau. Eine andere fügt hinzu: „Helene, ich bin pleite“. Eine meint ironisch: „Wohoo!!! Mein Geldbeutel freut sich mega! Aber YES, ich bin auf jeden Fall dabei!!“

Helene Fischer geht mit neuem Veranstalter auf Tour

Eine Änderung bei ihrer Konzert-Tournee gibt es aber auf jeden Fall: Helene Fischer wird mit Veranstalter Marek Lieberber auf Tour gehen. Bisher hieß ihr Veranstalter Dieter Semmelmann („Semmel Concerts“). Semmelmann bestätigt gegenüber Bild: „Helene Fischer hat uns nach 13 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit darüber informiert, ihr nächstes Tournee-Projekt nicht mit Semmel Concerts Entertainment GmbH umsetzen zu wollen. Wir respektieren diese Entscheidung und wünschen der Künstlerin alles Gute.“ (jh)

Auch interessant

Kommentare