Hilde Zech: "Rosel hat auf mich gewartet"

+
Rosel Zech ist im Alter von 69 Jahren an Krebs gestorben.

München - Am vergangenen Mittwoch ist "Um Himmels Willen"-Star Rosel Zech gestorben. Jetzt sprach ihre Mutter Hilde erstmals über den Verlust. Warum Rosel bis zum Schluss auf sie gewartet hat:

Lesen Sie auch:

Rosel Zech ist tot

Schauspielerin Rosel Zech konnte kurz vor ihrem Tod ihre Mutter noch ein letztes Mal sehen. “Kurz nachdem ich bei ihr in Berlin war, hat sie die Augen für immer zugemacht“, sagte die 90-jährige Hilde Zech dem Magazin Bunte (Donnerstag). “Mir kam es vor, als ob Rosel bis zum Schluss auf mich gewartet hat. Sie wollte unbedingt noch von mir Abschied nehmen.“ Der trockene Humor und das Lachen ihrer Tochter würden ihr immer in Erinnerung bleiben. Rosel Zech war am 31. August im Alter von 69 Jahren gestorben. Bekanntwurde sie unter anderem durch ihre Zusammenarbeit mit dem Regisseur Rainer Werner Fassbinder.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Lena Meyer-Landrut: Krasse Oben-ohne-Aufnahmen von ihr im Netz - Die pikantesten Fotos der Sängerin
Lena Meyer-Landrut: Krasse Oben-ohne-Aufnahmen von ihr im Netz - Die pikantesten Fotos der Sängerin
Helene Fischer: Auf Schmuddelseite ist ein bestimmtes altes Foto von ihr besonders beliebt
Helene Fischer: Auf Schmuddelseite ist ein bestimmtes altes Foto von ihr besonders beliebt
Schock für „Die Geissens“: Als Carmen für Musikvideo vor Kamera steht, passiert das Unglück
Schock für „Die Geissens“: Als Carmen für Musikvideo vor Kamera steht, passiert das Unglück
Helene Fischer rechtfertigt sich für gewagtes Foto - es regt die Phantasie der Männer an
Helene Fischer rechtfertigt sich für gewagtes Foto - es regt die Phantasie der Männer an

Kommentare