Schock für Bestsellerautor

Henning Mankell hat Krebs

+
Henning Mankell ist an Krebs erkrankt.

Göteborg - Schocknackricht für den schwedischen Bestsellerautor: Henning Mankell ist an Krebs erkrankt. Ganz offen hat der 65-Jährige in einer Zeitung über seine Ängste geschrieben.

In der Zeitung „Göteborgs Posten“ schrieb Henning Mankell am Mittwoch, ihm sei vor zwei Wochen gesagt worden, er habe einen Tumor im Hals und einen in der Lunge. Es werde vermutet, dass auch andere Stellen seines Körpers betroffen seien. „Meine Angst ist sehr groß, aber ich kann sie im Großen und Ganzen unter Kontrolle halten“, schrieb Mankell. Er hat sich demnach sehr früh entschieden, über seine Krankheit zu schreiben, weil es für ihn um den Schmerz und das Leiden geht, das so viele andere Menschen auch betrifft. Henning Mankell ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller Schwedens. Seine Kriminalromane um Kommissar Kurt Wallander wurden weltweit über 40 Millionen Mal verkauft.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Richard Gere verrät: So hätte „Pretty Woman“ eigentlich enden sollen
Richard Gere verrät: So hätte „Pretty Woman“ eigentlich enden sollen
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
Notaufnahme in Klinikum Großhadern! Sorge um Giulia Siegel
Notaufnahme in Klinikum Großhadern! Sorge um Giulia Siegel

Kommentare