1. tz
  2. Stars

„Herausforderung“: Sophia Thomalla spricht offen über Beziehungsprobleme mit Alexander Zverev

Erstellt:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Alexander Zverev und Sophia Thomalla bei den French Open am 30.01.2022
Vollgepackte Terminkalender sind für Sophia Thomalla und Partner Alexander Zverev eine große Herausforderung © IMAGO / PanoramiC

Sophia Thomalla und Partner Alexander Zverev sind seit Herbst 2021 offiziell ein Paar. Doch in ihrer Beziehung müssen sie eine große Hürde meistern. Wegen ihres vollen Terminkalenders sind regelmäßige Treffen oft eine große Herausforderung.

Im Herbst 2021 gaben Sophia Thomalla (32) und Alexander Zverev (24) ihre Beziehung bekannt. Im Podcast „Alle Wege führen nach Ruhm“, spricht die TV-Moderatorin nun über ihre Beziehung zum Tennisprofi und wie sie mit dem engen Terminkalender ihres Partners klarkommt. Dies stellt sich nämlich häufig als Herausforderung dar, wie tz.de berichtet.

Enger Terminkalender ist eine große Herausforderung für Sophia Thomalla und Alexander Zverev

Die „Are You the One“-Moderatorin und der deutsche Tennisprofi machten im vergangenen Jahr ihre Liebe offiziell. Seitdem begleitet die 32-Jährige ihren Partner zu seinen Turnieren und leistet ihm tatkräftig Unterstützung. Jüngst verreiste das Paar nach Mexiko, wo Zverev in den Mexican Open antrat.

Als Einzelsportler sei Zverev ständig unterwegs, was sich für die Beziehung als harte Probe darstellt: „Den Terminplan so zu koordinieren, dass wir uns regelmäßig sehen, ist eine Herausforderung, aber machbar“, offenbart Sophia Thomalla im Podcast mit Fotograf Paul Ripke (41).

Sophia Thomalla passt ihren Terminkalender an den von Alexander Zverev an

Als Fernsehmoderatorin sei Thomalla jedoch deutlich flexibler als ihr Partner und könne somit ihre Termine verlegen, damit sie Alexander Zverev bei seinen Turnieren unterstützen kann: „Gott sei Dank habe ich keinen Job, wo ich von 9 to 5 irgendwo unterwegs bin, sondern kann mich auch seinem Terminplan anpassen“, so die 32-Jährige.

Während Sophia Thomalla und Alexander Zverev den straffen Terminkalender als Problem sehen, stehen TV-Stars Rafi Rachek und sein Partner Sam Dylan vor einer ganz anderen Challenge. In einer neuen Fernsehsendung wollen die beiden eine Leihmutter für ihr erstes gemeinsames Kind suchen.

Auch interessant

Kommentare