Musik gegen Covid-19

Coronavirus: Herbert Grönemeyer und Co. kämpfen mit neuen Songs gegen den Erreger

+
Herbert Grönemeyer, Max Giesinger und Die Ärzte kämpfen mit neuen Songs gegen das Coronavirus.

Durch das Coronavirus müssen auch berühmte Musiker wie Herbert Grönemeyer zuhause bleiben. Daher nutzen sie die Zeit für neue Songs über das Coronavirus.

  • Wegen des Coronavirus wurden viele Konzerte in NRW und den weiteren Teilen von Deutschland abgesagt.
  • Daher werden nun einige Musiker wie Herbert Grönemeyer und Die Ärzte im Internet aktiv und veröffentlichen Songs über das Coronavirus.
  • Auch Sänger Max Giesinger überrascht seine Fans auf Instagram mit einer berührenden Aktion.

Dortmund - Das Coronavirus zwingt aktuell viele Personen dazu, ihre Zeit zuhause zu verbringen. Musiker wie Herbert Grönemeyer, Die Ärzte und Max Giesinger sind daher nun aktiv geworden und haben dem Coronavirus neue Songs gewidmet - auf ganz unterschiedliche Art und Weise, wie RUHR24.de* berichtet.

Coronavirus: Herbert Grönemeyer ehrt mit neuem Song die "Helden dieser Zeiten

Während sich die neuartige Erkrankung Covid-19* immer weiter ausbreitet, zählen Mediziner und Pflegekräfte aktuell zu den wichtigsten Berufen. Um darauf aufmerksam zu machen, hat Herbert Grönemeyer spontan einen neuen Song veröffentlicht, der diesen Personen gilt.

Zu hören ist das Lied bereits über Instagram, wo Herbert Grönemeyer es mit der Nachricht "Ein musikalischer Gruß an die 'Helden dieser Zeiten'" versehen hat.

Herbert Grönemeyer: Fan-Aktion mit Hymne "Bochum" bewegt die Menschen im Ruhrgebiet

Bei seinen Fans scheint das Lied sehr gut anzukommen. Aktuell hat das Video auf Instagram bereits knapp 31.000 Aufrufe, was nicht zuletzt an dem emotionalen Text von Herbert Grönemeyer liegt. 

"Sie sind die Helden dieser Zeiten, unsere Rückgrate, unser Stand. Trauen ihre Grenzen weit zu überschreiten, für dich und mich, nehmen dieses Land in ihre Hand", singt der 63-Jährige in dem Song.

Doch nicht nur das neue Lied von dem Musiker bereitet den Menschen in der Zeit eine Gänsehaut. Kürzlich haben unzählige Menschen wegen des Coronavirus zusammen in Bochum die gleichnamige Hymne von Herbert Grönemeyer gesungen*.

Die Ärzte: Song über Coronavirus und Hamsterkäufe hat ernsten Hintergrund

Eine ganz andere Absicht mit ihrer neuen Single haben Die Ärzte. Die Punkrock-Band will besonders auf die Missstände der Flüchtlinge auf der griechischen Insel Lesbos zu Zeiten des Coronavirus hinweisen. 

Zudem machen Bela B, Farin Urlaub und Rod González den Zuhörern mit ihrem Song "Lied für jetzt" deutlich, wie unnötig Hamsterkäufe von Produkten wie Toilettenpapier, Mehl und Nudeln aufgrund der Ausbreitung von Covid-19 sind.

Coronavirus: Die Ärzte planen aktuell neues Album

Für ihre Fans haben Die Ärzte aber noch eine weitere Ankündigung. Denn nicht nur das "Lied für jetzt" wollen die Musiker demnächst als fertigen Song aufnehmen. Es soll in naher Zukunft ein komplettes Album neu entstehen.

Bislang ist die Single zum Coronavirus, der sich auch in NRW immer weiter ausbreitet*, auf Youtube zu hören. Das Video haben Die Ärzte separat von ihrem jeweiligen Zuhause aus aufgenommen.

Wie Herbert Grönemeyer: Auch Max Giesinger singt über Coronavirus und die Folgen

Neben Herbert Grönemeyer, der vor allem in Bochum ein gefeierter Star ist, und Die Ärzte setzt sich auch Max Giesinger (31) in der schweren Zeit für den Kampf gegen das Coronavirus ein.

Der Musiker, der erst kürzlich live bei Mark Forster in der Vox-Show* zu sehen war, hat ebenfalls eine neue Single veröffentlicht. Mit "Nie stärker als jetzt" will der 31-Jährige den Menschen Mut in der schwierigen Zeit machen und Hoffnung schenken. 

Max Giesinger: Bewegende Aktion - Sänger spendet Einnahmen für Kampf gegen das Coronavirus

Und reinhören lohnt sich: Denn die Einnahmen aus den Verkäufen und Streams des Songs will der Musiker für den Kampf gegen das Coronavirus spenden. 

Doch nicht nur durch den neuen Song ist Max Giesinger aktiv. Auf Instagram veranstaltet der Sänger für seine Fans über den Live-Stream kleine Konzerte, die er aus seinem Wohnzimmer sendet. malm

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Meistgelesen

DSDS (RTL): Sängerin Linda Teodosiu - unfassbar, womit sie heute ihr Geld verdient
DSDS (RTL): Sängerin Linda Teodosiu - unfassbar, womit sie heute ihr Geld verdient
Maddie McCann: Nachricht macht Eltern neue Hoffnung - wird Vermisste jetzt gefunden?
Maddie McCann: Nachricht macht Eltern neue Hoffnung - wird Vermisste jetzt gefunden?
Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Bauer sucht Frau (RTL): Die fetten Gagen - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Bauer sucht Frau (RTL): Die fetten Gagen - so viel Geld kriegen die Kandidaten

Kommentare