Royale Übernahme

Herzogin Kate: Queen Elizabeth II. vertraut ihr Harrys Aufgaben an

Herzogin Kate lächelt und blickt zu Prinz Harry.
+
Prinz Harry reicht das Zepter an seine Schwägerin Herzogin Kate weiter.

Herzogin Kate kann sich über einen weiteren Vertrauensbeweis von Queen Elizabeth II. freuen. Die Monarchin will ihr zwei wichtige Aufgaben übertragen.

London – Seit Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) das britische Königshaus hinter sich gelassen haben, ist Queen Elizabeth II. (95) noch stärker auf familiäre Unterstützung angewiesen. Eine Verantwortung, die die verbliebenen Senior Royals rund um Herzogin Kate (39) überaus ernst nehmen.

Schon seit Jahren widmet sich Herzogin Kate voll und ganz ihren repräsentativen Aufgaben, ihr vorbildlicher Einsatz bleibt auch Queen Elizabeth II. nicht verborgen. Dank ihres Pflichtbewusstseins genießt die Frau von Prinz William (39) das volle Vertrauen der Regentin. Kate übernimmt nach und nach immer mehr Verantwortung, schon bald werden ihr sogar gleich zwei neue Jobs zuteil.

Medienberichten zufolge wird die 39-Jährige in wenigen Monaten in die Fußstapfen von Prinz Harry treten. Die Queen will die Schirmherrschaft der englischen Rugby Football Union (RFU) und der Rugby Football League (RFL) an Herzogin Kate vergeben. Wie die Times berichtet, will der Palast Kates neue Rolle in den nächsten Wochen verkünden.
24royal.de* erklärt, warum die Schirmherrschaften perfekt zu Herzogin Kate passen.

*24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare