1. tz
  2. Stars

Herzogin Kate mit Assistentin verwechselt: Ihr genialer Konter bleibt unvergessen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Kommentare

Wenn es darauf ankommt, kann Herzogin Kate ganz schön schlagfertig sein. Als es bei einem Termin zu einer lustigen Verwechslung kam, sorgte sie mit einem witzigen Konter für zahlreiche Lacher.

London – Herzogin Kate (40) und Prinz William (39) sind ein perfekt eingespieltes Team. Bei ihren Terminen wirken die beiden stets harmonisch, ergänzen sich sehr gut und sammeln mit ihrer witzigen und offenen Art regelmäßig viele Sympathiepunkte. Ein Auftritt der beiden wird nicht zuletzt wegen einer besonders smarten Aktion von Kate so schnell nicht in Vergessenheit geraten. Als sie mit Williams Assistentin verwechselt wurde, holte sie zum genialen Seitenhieb aus.

Herzogin Kate mit Assistentin verwechselt: Ihr genialer Konter bleibt unvergessen

Herzogin Kate ist das Paradebeispiel einer modernen Adligen – stets eloquent, höflich, freundlich und mit besten Manieren. Wenn es sein muss, kann die 40-Jährige aber auch austeilen – natürlich im Rahmen der royalen Etikette. Als dreifache Mutter muss sich Kate sicherlich auch im Alltag häufiger Gehör verschaffen. Ihre Kinder George (8), Charlotte (6) und Louis (3) sorgen immerhin für jeden Menge Wirbel im Kensington-Palast. Dabei bleibt der Humor bei den Cambridges aber niemals auf der Strecke.

Mit viel Charme und Heiterkeit besticht die Herzogin auch immer wieder bei offiziellen Terminen. Ein Grund mehr, weshalb sie von der Royal Family und vom britischen Volk so geschätzt wird. Eine besonders witzige Aktion von Kate, über die man am britischen Königshof wohl noch in ein paar Jahren sprechen wird, liegt noch gar nicht so lange zurück.

Herzogin Kate trägt einen roten Blazer und lacht herzlich (Symbolbild).
Herzogin Kate ist für ihre schlagfertige Art bekannt (Symbolbild). © i Images/Imago

Herzogin Kate mit Assistentin verwechselt: Entwaffnender Kommentar

Bei einem Besuch in einem Pflegeheim machte das Herzogspaar von Cambridge letztes Jahr die Bekanntschaft einiger liebenswerter Senioren. Herzogin Kate war dort aber offenbar nicht allen Bewohnern bekannt. Eine 87-jährige Dame erkundigte sich deshalb ganz ungeniert bei Prinz William, ob die Frau an seiner Seite seine Assistentin sei! Statt pikiert zu reagieren oder die Frage gar als Beleidigung zu werten, holte Kate zum lustigen Seitenhieb aus. „Ja, ich bin deine Assistentin. Und zwar schon seit sehr langer Zeit“, entgegnete sie laut „Mirror“ ganz schlagfertig und mit einem Augenzwinkern. Bis William reagieren konnte, hatte seine bessere Hälfte die Lacher längst auf ihrer Seite.

Mit ihrer Nahbarkeit und Scherzen wie diesen schafft es Herzogin Kate eben immer wieder, ihre Beliebtheit beim Volk zu manifestieren – zur Not auch mal in der Rolle der Assistentin. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare