1. tz
  2. Stars

Meghan und Harry enthüllen pikantes Geheimnis: Das hielten sie fünf Jahre lang geheim

Erstellt:

Von: Julia Volkenand

Kommentare

Prinz Harry und seine Frau Meghan, Herzogin von Sussex.
Meghan und Harry hüteten ein Geheimnis. © Daniel Leal-Olivas/dpa

Meghan Markle und Prinz Harry lüfteten in einer US-Talkshow jetzt ein lange bewahrtes Geheimnis über ihre Beziehung.

USA - Meghan Markle (40) und Prinz Harry (37) sind seit 2016 das IT-Paar schlechthin. Was auch immer sie tun, die beiden sind stets in aller Munde. Gar nicht so leicht, mit so viel Aufmerksamkeit umzugehen. Vielleicht auch deshalb hüteten die beiden Royals von Anfang an ein pikantes Geheimnis über ihre Beziehung.

Bei der US-Talkshow von Ellen DeGeneres ließen sie nun die Katze aus dem Sack. Harry und Meghan dateten nämlich schon viel länger, als bisher angenommen - aber heimlich. Denn ihre Beziehung war für viele ein Dorn im Auge. Immer wieder sorgte ihre Liebe im Königshaus für Kontroversen. Deshalb wollte der ehemalige Partyprinz seine frische Beziehung erst mal unter Verschluss halten, verriet er.

Meghan und Harry auf Geheim-Dates

Daheim schlossen sie sich beim Daten aber trotzdem nicht ein. Sie trauten sich in die Öffentlichkeit, versuchten aber dabei inkognito zu bleiben. An Halloween konnten sie so unerkannt vor den Augen aller turteln, ohne dass es jemand mitbekam, gestand Meghan. „Das Motto war post-apokalyptisch“.

„Deshalb hatten wir alle diese bizarren Kostüme an, und wir haben es geschafft, ein letztes Mal eine witzige Partynacht zu haben“, schwärmt die Herzogin. Stattgefunden hat die geheime Turtelei im kanadischen Toronto, kurze Zeit später machte das Paar seine Beziehung offiziell.

Heute müssen sich Meghan und Harry nicht mehr verstecken. „Wir sind einfach glücklich“, freut sich Meghan über diesen Umstand.

Auch interessant

Kommentare