1. tz
  2. Stars

Hochzeits-News aus Tansania: „Goodbye Deutschland“-Star Janine hat ihren Attu geheiratet

Erstellt:

Kommentare

Janine ist über beide Ohren verliebt.
Janine ist über beide Ohren verliebt. © Instagram/janine_tanzania2022

„Goodbye Deutschland“-Teilnehmerin Janine Hundt sowie die TV-Show selbst verkünden jetzt auf ihren Instagram-Seiten, dass die Auswanderin ihren Attu in Tansania geheiratet hat. Die Fans gratulieren ihr zum neuen Liebesglück.

Tansania - Seit dem Beginn ihres Abenteuers in Tansania nimmt Janine Hundt ihre Community auf Instagram mit auf die Reise. Während sie sich in dem ostafrikanischen Land den Traum vom eigenen Musikstudio erfüllen möchte, scheiterte die Fernbeziehung zu ihrem Mann Ingo nach Deutschland. Doch jetzt verkündet Janine auf ihrer Instagram-Seite die überraschenden News: Sie hat ihren Attu geheiratet. „Seit einem Monat bin ich nun schon tansanische Ehefrau. Wir haben große, neue Pläne zusammen. Ich werde euch hier schon bald die Neuigkeiten verraten“, schreibt die frisch gebackene Ehegattin.

Janine postete auf Instagram Fotos von sich und Ehemann Attu an ihrem großen Tag. Die Auswanderin trägt ein luftiges, weißes Hochzeitskleid, während ihr Liebster einen grauen Anzug anhat. Die rosa Details in dem Hochzeit-Look der beiden springen sofort ins Auge. Janine hat sich rosa Haare in ihre Cornrows einflechten lassen und der Bräutigam kombiniert dazu eine Anzug-Fliege in derselben Farbe. Ebenso sind die Luftballons und der Hochzeitsstrauß farblich auf das Brautpaar abgestimmt. Die TV-Show „Goodbye Deutschland“ verkündet natürlich auch auf ihrer Instagram Seite die erfreulichen Nachrichten und repostet Janines Beitrag: „Wedding-News aus Tansania! Auswanderin Janine hat sich getraut und vor kurzem ihren Attu geheiratet“

„Goodbye Deutschland“-Star Janine heiratet in Tansania

Natürlich gratuliert die beliebte Auswanderer-Show den beiden auch unter ihrem Post: „Wir wünschen beiden alles Gute für die Zukunft und bleiben dran!“ Mit den Gratulationen bleiben sie jedoch nicht allein, denn unter dem Post der Kult-Sendung richten auch die Fans ihre Glückwünsche aus. „Mein herzlichster Glückwunsch. Liebe ist immer die richtige Wahl“, schreibt eine Userin. Ein anderer Fan kommentiert: „Finde es schon Wahnsinn, dass manchmal der passende Partner unendlich viele Kilometer entfernt liegt und das Schicksal einen dahin führt.“

Zuvor hatte es Janine nicht immer einfach. Die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin wurde ausgeraubt - vom Geschäftspartner: „Innerlich zerbrochen“.

Auch interessant

Kommentare