Im Alter von 49 Jahren

„Die Höhle der Löwen“: Vox-Star hat plötzlich gesundheitliche Probleme - Erstaunliche Lösung

Eigentlich gilt sie bei der VOX-Erfolgssendung „Die Höhle der Löwen“ als Beauty-Queen. Jetzt trägt Judith Williams aber wieder Zahnspange und fühlt sich „wie in der Pubertät“.

  • Judith Williams gilt nicht nur bei "Die Höhle der Löwen" als absolute Beauty-Expertin.
  • Sie trägt jetzt wieder Zahnspange - mit 49 Jahren.
  • Das Tragen hat einen medizinischen Hintergrund.

Innsbruck - Seit Staffel eins ist sie eines der Gesichter der VOX-Erfolgsshow „Die Höhle der Löwen“: Judith Williams*. Sie gilt als absolute Beauty-Expertin und weiß, was gerade „in“ ist. Zahnspangen hatten bisher nicht unbedingt den Ruf, als besonders „sexy" zu gelten. Doch genau eine solche trägt jetzt ausgerechnet Beauty-Queen Williams. Und das auch noch mit 49 Jahren.

Wer bei ihren Instagram*-Videos zuletzt etwas genauer hingehört hatte, hatte vielleicht schon eine Vorahnung. Im Gespräch mit VOX-Moderator Amiaz Habtu löst die Unternehmerin nun ihr Geheimnis auf. Als sie vom Moderator auf ihr leichtes Lispeln angesprochen wird, hält die nicht lange hinterm Zaun: „Ich bin wieder in der Pubertät. Ich habe eine Zahnspange.“ Ganz schön uneitel, Frau Williams!

„Höhle der Löwen“: Judith Williams trägt Zahnspange - „Bin wieder in der Pubertät“

Ihre Zahnspange hat aber einen - vor allem optischen - Vorteil. Die Spange befindet sich an der Innen- und nicht an der Außenseite der Zähne. Das Gestell ist also gar nicht wirklich zu sehen. Das alles macht die Beauty-Expertin aber nicht aus ästhetischen Gründen, sondern vielmehr aus medizinischen: „Ich habe einen doppelten Bandscheibenvorfall und wusste das gar nicht. Ich hatte nur irgendwelche Rückenprobleme. Mein Kiefer muss etwas geweitet werden und deshalb habe ich innen jetzt eine Zahnspange oben und unten.“

Zudem berichtet sie im Gespräch mit VOX-Moderator Amiaz Habtu, der die Unternehmerin am neuen Firmensitz in Innsbruck besuchte, dass sie sich immer mehr mit der Zahnspange arrangiert hat. Nur ein Problem hat sie: Das Moderieren auf Englisch! Denn mit dem neuen Mundschmuck spricht sich das Englische „th" so schwer. Doch nach ein bisschen Einsprechen klappt auch das. Williams meistert ihren englischsprachigen Auftritt in einem britischen Shopping-Kanal.

„Höhle der Löwen“-Star fühlt sich in Pubertät zurückgesetzt - wegen einer Zahnspange

Für die Gesundheit muss man manchmal eben auch Opfer bringen. Wobei ein doppelter Bandscheibenvorfall eine Judith Williams nicht aus der Bahn werfen kann. Vor vielen Jahren musste die „Höhle der Löwen“*-Investorin eine echte Hiobsbotschaft hinnehmen: Die heute 49-Jährige hatte einen gutartigen Tumor in der Gebärmutter. Da sie später unbedingt Kinder haben wollte, entschied sich die damals 24 Jahre alte Williams für eine Hormontherapie und schädigte ihre Stimme dadurch nachhaltig. Nichts war es mit der geplanten Karriere als Opernsängerin. Heute ist die zweifache Mutter dennoch überglücklich: Sowohl im Beruf als auch im Privaten. *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Christian Charisius/dpa/picture alliance

Auch interessant

Kommentare