"Mission: Impossible"-Premiere

Hoffen auf ein Selfie mit Tom Cruise

+
Am Donnerstag feiert der nächste Teil von "Mission: Impossible" Weltpremiere.

Wien - Tom Cruise kommt zur Weltpremiere von "Mission: Impossible - Rouge Nation" nach Wien. Seine Fans hoffen auf ein Selfie und bekommen eine eigene Fan-Zone beim roten Teppich.

Die Fans von Tom Cruise hoffen am Donnerstag in Wien bei der Weltpremiere von „Mission: Impossible - Rogue Nation“ auf eine Handy-Foto mit dem Weltstar. Für die Anhänger wird eine eigene Fan-Zone am roten Teppich vor der Wiener Staatsoper eingerichtet. Cruise ist bekannt dafür, dass er sich bei diesen Gelegenheiten gerne Zeit nimmt für Autogramme, Selfies und einen Plausch.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Richard Gere verrät: So hätte „Pretty Woman“ eigentlich enden sollen
Richard Gere verrät: So hätte „Pretty Woman“ eigentlich enden sollen
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
„Kurz vor komplettem Zusammenbruch“: Prinz Harry gibt bewegendes Interview
„Kurz vor komplettem Zusammenbruch“: Prinz Harry gibt bewegendes Interview

Kommentare