Kino-Legende untröstlich

Hollywood-Star muss heftigen Schicksalsschlag verkraften: Sohn gestorben

Schauspieler Robert Redford mit seiner Ehefrau Sibylle Szaggars
+
Robert Redford trauert um seinen Sohn James.

In Hollywood zählt Robert Redford zu den absoluten Legenden. Der Schauspieler muss nun einen furchtbaren Schicksalsschlag innerhalb seiner Familie verkraften.

  • Hollywood-Legende Robert Redford muss den Tod seines Sohnes verkraften.
  • Der hatte sich ganz besonders für die Gesundheit von Feuerwehrleuten eingesetzt.
  • Nun verstarb er selbst nach schwerer Krankheit.

San Francisco - Schlimme Nachrichten aus den USA: Der Sohn von Schauspiellegende Robert Redford ist verstorben.

Wie die „San Francisco Firefighters Cancer Prevention Foundation“ auf Facebook mitteilte, verstarb James Redford im Alter von 58 Jahren nach einer Krebserkrankung. Die Stiftung wurde von Robert Redfords Sohn zeitlebens unterstützt.

Robert Redford: Sohn James verstirbt mit 58 Jahren an Krebs

Im Statement der Stiftung, die sich sowohl für ehemalige als auch aktive Feuerwehrleute einsetzt, die aufgrund ihres Jobs einem erhöhten Krebsrisiko ausgesetzt sind, hieß es, man habe „einen großartigen Verbündeten“ verloren. „James (Jamie) Redford ist nach einer Krebserkrankung von uns gegangen... ein echter Menschenfreund mit einer tiefen Sorge um die Gesundheit und Sicherheit von Feuerwehrleuten und die Erhaltung unserer Umwelt.“

Dem Krebsrisiko für Feuerwehrleute hatte James Redford einen Dokumentarfilm namens „Toxic Hot Seat“ gewidmet. Er arbeitete zudem als Drehbuchautor.

Schauspieler Robert Redford hat sich bislang noch nicht zum Tod seines Sohnes geäußert. Der Hollywood-Star durchlebt die wohl schlimmste Erfahrung, die Eltern widerfahren kann. Er muss das eigene Kind zu Grabe tragen.

Video: Robert Redford macht „ziemlich sicher“ als Schauspieler Schluss

Robert Redford: Sohn James hinterlässt Ehefrau und zwei Kinder

James Redford stammte aus der ersten Ehe seines inzwischen 84-jährigen Vaters mit Lola van Wagenen, mit der Robert Redford von 1958 bis 1985 verheiratet war. Mit seiner Ex-Frau hatte Robert Redford noch drei weitere Kinder, von denen eines zweieinhalb Monate nach der Geburt am plötzlichen Kindstod verstarb.

Seit Juli 2009 ist der Oscar-Preisträger mit der deutschen Malerin Sibylle Szaggars verheiratet. Der verstorbene James Redford hinterlässt unterdessen seine Ehefrau Kyle sowie Sohn Dylan und Tochter Lena.

In der Schauspielmetropole Hollywood musste die Filmszene zudem den Tod einer Legende verkraften.
Auch einer der Stars aus der legendären Oceans-Eleven-Reihe verstarb kürzlich. (kh)

 

Auch interessant

Kommentare