US-Moderator berichtet

So lief die heimliche Aniston-Hochzeit

+
Radio-Moderator Howard Stern hat über die heimliche Hochzeit von Jennifer Aniston geplaudert.

New York - US-Radiomoderator Howard Stern hat Medienberichte über eine heimliche Hochzeit des Schauspielerpaars Jennifer Aniston (46) und Justin Theroux (44) bestätigt.

Er sei bei der Feier gewesen und habe eine Rede gehalten, erzählte Stern (61) am Montag in seiner Sendung "The Howard Stern Show". Nach verschiedenen Berichten in US-Boulevardmedien hatten Aniston und Theroux am vergangenen Mittwoch unter dem Vorwand einer vorgezogenen Geburtstagsfeier für Theroux in ihrer gemeinsamen Villa in Bel Air geheiratet.

Stern zufolge traute der Latenight-Talker Jimmy Kimmel das Paar. Auch der Schauspieler Orlando Bloom sei dort gewesen. Alle Gäste hätten ihre Handys abgeben müssen, damit niemand Fotos mache, berichtete Stern weiter.

The Howard Stern Show - Sendung vom Montag

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Zerreißt mir mein Herz“: Andreas Gabalier leidet nach Trennung von Freundin Silvia
„Zerreißt mir mein Herz“: Andreas Gabalier leidet nach Trennung von Freundin Silvia
Palina Rojinski postet Bikini-Foto: Diesmal ist es kein Hintern - Fans sind trotzdem vorsichtig
Palina Rojinski postet Bikini-Foto: Diesmal ist es kein Hintern - Fans sind trotzdem vorsichtig
Verona Pooth zeigt ihre Endlos-Beine - und wohl noch mehr: „Wäre es möglich ...“
Verona Pooth zeigt ihre Endlos-Beine - und wohl noch mehr: „Wäre es möglich ...“
Verona Pooth leistet sich Foto-Panne - ihre Reaktion folgt sofort
Verona Pooth leistet sich Foto-Panne - ihre Reaktion folgt sofort

Kommentare