Hugh Jackman auf der Oscar-Bühne

+
Hugh Jackman wird auf der Oscar-Bühne stehen.

Los Angeles - Hugh Jackman ist zwar nicht für einen Oscar nominiert, doch bei der Trophäenshow im Februar wird der australische Schauspieler dennoch auf der Bühne stehen.

Die Filmakademie in Los Angeles, die Hollywoods höchsten Preis verleiht, teilte mit, dass Jackman als “Presenter“ beim Verteilen der Oscar-Trophäen helfen wird. 2009 stand der “X-Men“-Star den ganzen Abend als Moderator des Spektakels auf der Bühne.

Der 42-Jährige erhält bei der Verleihung am 27. Februar von prominenten Kollegen Verstärkung. Die beiden Gewinner der Hauptdarstellerpreise vom Vorjahr, Sandra Bullock und Jeff Bridges, packen ebenfalls mit an. James Franco und Anne Hathaway lösen die Oscar-Gastgeber Steve Martin und Alec Baldwin ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Wendler soll anderer Frau Intim-Fotos geschickt haben - Freundin Laura (19) findet das „nachvollziehbar“
Wendler soll anderer Frau Intim-Fotos geschickt haben - Freundin Laura (19) findet das „nachvollziehbar“
Verona Pooth ungeschminkt in knappen Outfit - Fernsehkoch schonungslos: „Ganz schön fett geworden!“
Verona Pooth ungeschminkt in knappen Outfit - Fernsehkoch schonungslos: „Ganz schön fett geworden!“
Daniela Katzenberger im transparenten 20-Euro-Kleid bei Florian-Silbereisen-Show
Daniela Katzenberger im transparenten 20-Euro-Kleid bei Florian-Silbereisen-Show
„Auf vielfachen Wunsch“: Moderatorin Ruth Moschner postet endlich Bikini-Foto
„Auf vielfachen Wunsch“: Moderatorin Ruth Moschner postet endlich Bikini-Foto

Kommentare