Schwanger?

Team Harrison: Influencerin Sarah Harrison äußert sich in einem Video zu Schwangerschaftsgerüchten

Sarah Harrision mit ihren Töchtern
+
Sarah Harrision mit ihren Töchtern

Fans der Influencerin Sarah Harrison sind überzeugt, dass Baby Nummer drei unterwegs ist. Die Blondine ließ sich dazu eine ganz besondere Antwort einfallen.

Dubai – Sarah Harrison (30) hat mit einem YouTube-Video Klartext gesprochen. Die Influencerin ist bereits zweifache Mutter und hat immer wieder via Instagram mit Spekulationen über eine neue Schwangerschaft zu kämpfen. Das nervt und ist unsensibel, findet die hübsche Blondine und hat sich kurzerhand überlegt, mit einem Video auf dieses Thema einzugehen und die Gerüchteküche zum Schweigen zu bringen. In dem Video klärt die Zweifach-Mutter auf, ob sie tatsächlich ein süßes Geheimnis bewahrt oder es sich wirklich nur um Spekulationen handelt. Team Harrison verbrachte kürzlich einen erholsamen Urlaub auf den Malediven. Ein schöner Familienurlaub mit den zwei gemeinsamen Kindern, aber auch eine hervorragende Kulisse für hübsche Bikini-Fotos. So füllte die Influencerin ihr Instagram-Profil mit einigen knapp bekleideten Fotos am Strand. Statt damit schöne Urlaubsgefühle bei ihren Abonnenten auszulösen, feuerte Harrison ungewollt hitzige Diskussionen und heiße Spekulationen an. Für ihre Follower sind die Fotos eindeutig: Die hübsche Blondine erwartet Kinder Nummer drei.

Sarah Harrison: Schwangerschaftstest vor laufender Kamera

Ein Thema, mit dem viele Frauen zu kämpfen haben: Die ständigen Fragen um eine mögliche Schwangerschaft. Sarah Harrison hat es satt und räumt nicht nur mit den Gerüchten auf, sondern hat auch eine wichtige Botschaft für alle neugierigen Empathie-Banausen. Im YouTube-Video richtet sich die 30-Jährige mit offenen Worten an die „Team Harrison“-Fans. Der Reality-TV-Star gibt zunächst Hintergrundinformationen, zeigt die Fotos, die die Spekulationen anheizten und blendet auch einige Kommentare und Nachrichten ein. Die Schönheit erklärt, wie verletzend es sein kann. Wie sehe man denn aus, wenn man nicht schwanger sei, fragt Harrison. 

Aber ist Sarah schwanger? Die Youtuberin hat sich etwas Besonderes ausgedacht, um die Botschaft zu verpacken.
Vielleicht wissen all die Instagram-Abonnenten ja mehr als die Zweifach-Mutter selbst und so kaufte sich die Blondine kurzerhand einen Schwangerschaftstest. Sarah begleitete den Prozess von nun an via Video. Zunächst überraschte die 30-Jährige ihren Mann Dominic Harrison (30) mit ihrem Plan und dem noch verpackten Schwangerschaftstest. Harrison erklärte ihrem Liebsten, dass die Community ja glaube, dass Kind Nummer drei unterwegs sei und sie deshalb Klarheit schaffen wolle. Auch wenn die Zwei doch etwas nervös werden, nehmen sie die Aktion mit Humor. Und tatsächlich ist der Test negativ – Team Harrison ist nicht schwanger. Die Influencerin betont daher abschließend noch einmal, dass solche Spekulationen grundsätzlich unterlassen werden sollten. Die Schönheit sei stolz auf ihren After-Baby-Body und findet Anspielungen auf eine mögliche Schwangerschaft verletzend. 

Auch interessant

Kommentare