1. tz
  2. Stars

„Viele Dinge im Leben verändert“: Iris Klein verrät ihr Abnehmgeheimnis

Erstellt:

Kommentare

Iris Klein zeigt ihren neuen, schlanken Körper im Netz.
Iris Klein zeigt ihren neuen, schlanken Körper im Netz. © Instagram/Iris Klein

Iris Klein hat die Extra-Kilos purzeln lassen und bezaubert die Fans mit ihrer schlanken Figur. Wie hat der Reality-TV-Star das nur geschafft?

Seit einigen Monaten präsentiert sich Iris Klein (55) deutlich erschlankt im Netz. Ob im Dirndl oder im Bikini: Die Reality-TV-Darstellerin macht in jedem Outfit eine gute Figur. Doch wie hat sie es eigentlich geschafft, die Pfunde derart purzeln zu lassen? Genau das wollte ein Fan nun bei einer Instagram-Fragerunde wissen. „Wie hast du so toll abgenommen, Iris? Du strahlst immer so. Gefällt mir!“, schrieb der Follower.

Die Mutter von Daniela Katzenberger (36) und Jenny Frankhauser (30) ließ es sich nicht nehmen, die Frage augenblicklich zu beantworten. Demnach habe sie nicht nur ihre Ernährung, sondern ihren ganzen Lebensstil auf den Kopf gestellt. „Ich habe einfach sehr viele Dinge in meinem Leben verändert. Ich nehme Nahrungsergänzungsmittel, damit mein Körper gut versorgt ist und keine Fressanfälle bekommt“, erklärte Iris in ihrer Story.

Der Mallorca-Auswanderin geht es also nicht nur um ihre Figur, sondern darum, gesund zu sein und sich rundum wohlzufühlen. So setze sie beispielsweise auf Shakes, um ihre schlanke Linie zu wahren. Außerdem lasse Iris die Finger von zuckerhaltigen Getränken und trinke „fast nur Wasser mit Geschmackstropfen“. Am wichtigsten sei es der dreifachen Mutter aber, sich nicht wegen ihres Gewichts zu stressen. Dazu gehöre auch, sich gemeine Kommentare nicht zu Herzen zu nehmen. „Ich mache mich nicht mehr verrückt und lasse mich wegen meiner Figur nicht beleidigen“, stellte Iris klar.

Iris Klein: Abnehmerfolg sorgte auch für Kritik

Leider macht die Pfälzerin immer wieder Erfahrungen mit Online-Hass. Als sie im Juli einen kurzen Video-Clip mit ihrem Abnehmerfolg teilte, rief das sofort die Hater auf den Plan. „Oh Mann, musst es ja nötig haben. Wenn das Alter zuschlägt“, lautete nur einer der gemeinen Kommentare. Iris‘ treue Fangemeinde hingegen überschlug sich nur so mit Komplimenten. „Wow, du siehst klasse aus. Riesen Kompliment!“, huldigte ihr ein Anhänger.

Die „Kampf der Realitystars“-Teilnehmerin selbst verriet, dass sie im Sommer aufgrund der heißen Temperaturen die Finger von fettigem Essen ließ. Stattdessen setzte sie lieber auf Eiswasser und Wassermelone. Das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen!

Auch interessant

Kommentare