1. tz
  2. Stars

„Jeder hofft auf Frieden“: Mike Cees und Michelle Monballijn doch wieder zusammen?

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Mike und Michelle im Sommerhaus der Stars, sie sieht genervt aus, er, als würde er sie nicht verstehen
Mike und Michelle zofften sich im „Sommerhaus der Stars“ © RTL+

Vor zwei Tagen wollte Mike Cees-Monballijn noch die Scheidung von seiner Frau. In einem Interview wetterte er gegen Michelle - die zeigte sich verletzt. Doch jetzt will er sie plötzlich zurück.

Mike Cees-Monballijn (34) scheint nicht zu wissen, was er will. Vor wenigen Tagen zog er seine (Noch-)Ehefrau noch öffentlich durch den Dreck. Jetzt zeigt sich der ehemalige „Sommerhaus der Stars“-Skandalkandidat plötzlich versöhnlich. Und Michelle (43)? Die scheint gar nicht daran zu denken, ihren Ex zurückzunehmen, wie tz.de berichtet.

Mike Cees lästerte öffentlich über seine Ehefrau

„Ich hab mich manchmal in den eigenen vier Wänden wie ein Einbrecher gefühlt“, erzählte Mike Cees vor wenigen Tagen noch gegenüber RTL. Er klagte darüber, dass er in seiner Ehe immer wieder Kompromisse eingehen musste, mit denen er eigentlich nicht einverstanden gewesen sei.

„Für mich hat sie den schlimmsten Charakter, den ich in 35 Jahren kennenlernen durfte. Jemand, der so oberflächlich ist, dass er nur mit Leuten zu tun hat, um auf der Karriereleiter nach oben zu kommen – das musste ich hart erkennen,“ zog er über Michelle her. Für ihn stand fest: „Ich möchte nichts mehr mit ihr zu tun haben.“

Mike Cees zeigt sich reumütig

Auf Instagram startet Mike nun eine Fragerunde mit seinen Fans. Natürlich ist die Beziehung zu Michelle das Topthema! „Beide in Quarantäne unter einem Dach. Es wird geredet, gegessen, Dinge versucht zu klären“, erklärt der 34-Jährige, als ein Fan in nach der aktuellen Situation fragt.

Drei Screenshots der Fragen und Mikes Antworten
Mike beantwortet auf Instagram die Fragen seiner Fans © Instagram/Mike Cees-Monballijn

„Aktuell ist kein Papier eingereicht, jeder hofft auf Frieden“, fügt er hinzu. Ist die Scheidung also wieder vom Tisch? Angeblich hoffen beide auf eine Versöhnung. Für seine „harten Worte“ habe er sich bereits bei Michelle entschuldigt.

Wie sieht Michelle die Situation?

Auch Michelle gibt auf Instagram ein Statement zu ihrer Ehe ab. „Natürlich bin ich nachdem, was da passiert ist, nicht wieder mit Mike zusammen. Da sind zu harte Worte gefallen“, stellt sie klar. Doch sie relativiert: „Wir versuchen das jetzt sachlich und mit Respekt zu klären, sofern das irgendwie möglich ist.“

Ist Mike etwa während seiner Corona-Erkrankung draußen unterwegs gewesen? Vor kurzem erzählte er seinen Fans noch, er verbringe die Quarantäne alleine im Hotel. Jetzt ist er scheinbar (immer noch krank) zurück in die gemeinsame Wohnung gezogen.

Verwendete Quellen: RTL, Instagram/Mike Cees, Instagram/Michelle Monballijn

Auch interessant

Kommentare