Freundschaft oder nicht

Jennifer Lawrence ist Kim Kardashian-Fan

+
Kennen sich: Jennifer Lawrence (l.) und Reality-Star Kim Kardashian. Foto: Evan Agostini

Das lustige Interview von Jennifer Lawrence mit TV-Star Kim Kardashian sorgte für Aufsehen. Die Schauspielerin ist sich aber nicht sicher, ob die beiden wirklich befreundet sind.

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (27, "Silver Linings") hat nach ihrem viel beachteten Interview mit Kim Kardashian (37) Zweifel, ob ihre Zuneigung für den Reality-Star auf Gegenseitigkeit beruht. Nach einem Bericht des Branchen-Portals "Entertainment Tonight" wurde Lawrence bei einer Veranstaltung auf ihre vermeintliche Freundschaft mit Kardashian angesprochen.

"Ich weiß nicht, ob sie mich als Freundin bezeichnen würde", sagte die Schauspielerin. "Es ist wahrscheinlich eine einseitige Freundschaft", so Lawrence. 

Die 27-Jährige hatte die Ehefrau von US-Rapper Kanye West im November des vergangenen Jahres für die Talkshow "Jimmy Kimmel Live" interviewt. Darin betonte Lawrence wiederholt, ein großer Fan von Kardashian zu sein. Zur Recherche sei sie zum Essen bei der Familie gewesen, sagte die Schauspielerin nun. Die Kardashians seien sehr nette Leute und sehr loyal zueinander.

Bericht Entertainment Tonight

Auch interessant

Meistgelesen

Cathy Hummels löscht Foto, auf dem sie zu viel zeigt - Follower rätseln über Grund
Cathy Hummels löscht Foto, auf dem sie zu viel zeigt - Follower rätseln über Grund
Nazan Eckes präsentiert „Wow“-Bauch - und beeindruckt selbst Cathy Hummels
Nazan Eckes präsentiert „Wow“-Bauch - und beeindruckt selbst Cathy Hummels
Der „Bergdoktor“ persönlich knipst Wow-Foto seiner Serien-Tochter (23) - „Der Hammer“
Der „Bergdoktor“ persönlich knipst Wow-Foto seiner Serien-Tochter (23) - „Der Hammer“
Miley Cyrus und Cody Simpson: Manager enthüllt pikante Beziehungs-Details
Miley Cyrus und Cody Simpson: Manager enthüllt pikante Beziehungs-Details

Kommentare