Sie erwarten ihr erstes Kind

Nach Baby-News: Ex-Bachelorette Jessica Paszka und Johannes Haller haben sich verlobt - an einem ganz besonderen Datum

Ex-Bachelorette Jessica Paszka bestätigte kürzlich, dass sie und Freund Johannes Haller ein Baby erwarten. Nun haben die beiden sich auch noch verlobt.

  • Jessica Paszka wurde 2017 durch die RTL-Show „Bachelorette“ bekannt.
  • Johannes Haller und Jessica Paszka sind seit Oktober 2020 ein Paar. Vor Kurzem verkündete sie ihre Schwangerschaft.
  • Nun folgte der Heiratsantrag.

Update vom 26. Dezember 2020: Eine frohe Botschaft folgt auf die nächste: Vor fast zwei Wochen verkündete Ex-Bachelorette Jessica Paszka die freudige - und für viele Fans wenig überraschende - Nachricht ihrer Schwangerschaft. Offenbar wollte ihr Freund und Vater des Babys, Johannes Haller, daraufhin Nägel mit Köpfen machen und machte ihr prompt an Heilig Abend einen Heiratsantrag. Mit einem Foto auf ihrem Instagram-Kanal zeigt sie ihren Verlobungsring. Und auch Johannes strotzt nur so vor Glück: „,She said yes‘ Mit diesem Ja hat sie mich zum glücklichsten Mann der Welt gemacht“, schreibt er über Jessica unter einem Verlobungs-Foto und schwärmt dann weiter: „Sie ist die perfekte Frau für mich, das einzige, was ich an Ihr ändern wollte, war ihr Nachname“

Ex-Bachelorette Jessica Paszka im Babytalk: „Ich hatte so viele Ängste...“

Erstmeldung vom 15. Dezember 2020: München - Für die meisten Fans und Leser, die regelmäßig in die Welt der Promis eintauchen, war die Verkündung von Jessica Paszkas Schwangerschaft keine große Überraschung mehr. Doch die Freude, nachdem die ehemalige Bachelorette ihre Babynews einen Tag nach dem dritten Advent bestätigte, war trotzdem riesig. Viele prominente Kollegen beglückwünschten sie und Freund Johannes Haller zur Schwangerschaft - unter anderem Dagi Bee, Sarah Harrison, Kim Gloss, Mareile Höppner und die frisch gebackene Bachelorette Melissa Damilia. Doch die Frage, die sich ihre Follower und Fans nun stellen: wieso hat das Paar so lange mit der Verkündung der Schwangerschaft gewartet? Die 30-Jährige meldet sich nun selbst zu Wort.

Ex-Bachelorette Jessica Paszka ist schwanger: Der Grund für die lange Geheimhaltung

In einer Instagram-Story meldet sich die 30-Jährige nun selbst zu Wort und bedankt sich für die unzähligen Glückwünsche zu ihrer Schwangerschaft. Sie offenbart aber auch den Grund, wieso die sie so lange mit der Verkündigung der Baby-News gewartet hat: „Ich weiß, ich habe es ein bisschen hinausgezögert, bisschen sehr lang hinausgezögert - aber es gibt so viele Gründe, warum ich das gemacht habe. Ich hatte so viele Ängste, ich hatte mit so vielen Sachen zu kämpfen, weil ich mein Baby einfach beschützen möchte. Ich hatte einfach so eine Angst vor der Öffentlichkeit, ihr könnt euch das nicht vorstellen“, erzählt Paszka in ihrer Instagram-Story. 

„Dass ich in der Öffentlichkeit stehe, ist eine Sache - aber mit meinem Baby ist es wieder eine ganz andere Sache. Trotzdem habe ich mich dazu entschieden, es doch öffentlich zu machen und es mit euch zu teilen. Es ist eine super Erleichterung inzwischen für mich. Wisst ihr, ich könnte euch noch so viele Sachen erzählen, die mir einfach in den letzten Monaten sind“, verrät die 30-Jährige weiter. Ihr Video, in dem sie ihre Schwangerschaft verkündet, haben mittlerweile über 1,3 Millionen User angeschaut. 

Ex-Bachelorette Jessica Paszka und Johannes Haller: Das Paar lernte sich in der RTL-Show kennen

Seit Oktober 2020 haben Jessica Paszka und Johannes Haller ihre Beziehung öffentlich gemacht. Ganz unbekannt ist das Paar sich aber nicht. 2017 wurde die schöne Brünette zur RTL-Bachelorette gewählt und suchte wochenlang den richtigen Mann an ihrer Seite. Wer ebenfalls um ihr Herz kämpfte: Johannes Haller. Doch er schaffte es nicht, das Herz von Jessica Paszka zu gewinnen, sondern Musiker David Friedrich. Die Beziehung war nun aber auch nichts für die Ewigkeit - wie schön ist es aber zu sehen, dass sich Johannes Haller und Jessica Paszka drei Jahre später ineinander verliebten, nachdem Paszka ihm im Finale noch klar machen musste, dass sie sich nicht in ihn verliebt hat. Nun erwarten Haller und Paszka ihr erstes Kind und wollen nächstes Jahr sogar nach Ibiza auswandern. Die Pläne für 2021 stehen also schon fest. 

Rubriklistenbild: © Instagram/johannes_haller

Auch interessant

Kommentare