Noch ein Ochsenknecht-Baby!

Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc werden Eltern!

Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc
+
Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc

 Jimi Blue Ochsenknecht wird Papa - das verkündet er auf seinem Account auf Instagram. Die Beziehung zu Yeliz Koc wurde erst im August letzten Jahres bekannt.

Berlin – Wieder tolle Baby-News aus dem Hause Ochsenknecht: Nachdem vor einiger Zeit Cheyenne Ochsenknecht ihre Schwangerschaft öffentlich machte, werden nun auch ihr älterer Bruder Jimi Blue Ochsenknecht und seine Freundin Yeliz Koc (28) zum ersten Mal Eltern. Diese zuckersüße Nachricht verkündete der werdende Papa am gestrigen Donnerstagabend (25. Februar) stolz auf Instagram. Mit zwei Mickey-Mäusen in den Farben Babyblau und Babyrosa sowie einem positiven Schwangerschaftstest teilt der 29-Jährige die frohe Botschaft mit. Es sei alles noch sehr früh, aber die beiden seien mehr als glücklich. Der werdenden Mama gehe es soweit gut, nur die Übelkeit mache ihr sehr zu schaffen, lässt der Schauspieler seine Fans wissen. Nähere Details verriet er jedoch nicht - weder in welchem Monat Yeliz ist noch das Geschlecht des ungeborenen Babys. 

Zwei Ochsenknecht-Babys im Anmarsch

Unter dem Post tummeln sich bereits zahlreiche Glückwünsche. Ganz vorne mit dabei natürlich die eigene Familie. So freut sich Jimis Mama Natascha Ochsenknecht, dass sie erst kein Enkelkind und dann gleich zwei in einem Jahr bekomme. Die 56-Jährige ist ganz begeistert von der Tatsache, schon bald zweifache Oma zu sein. Auf ihrem eigenen Instagram-Kanal verriet sie zudem, dass sie schon länger von Yeliz’ Schwangerschaft wusste. Auch Schwester Cheyenne Ochsenknecht (20) ist begeistert. Sie schreibt, dass die die beiden Babys beste Freunde werden würden. Denn: auch das Ochsenknecht-Küken ist gerade schwanger. Bereits im April soll der Nachwuchs das Licht der Welt erblicken. Bruder Wilson Gonzalez Ochsenknecht freut sich ebenfalls für das Paar und darüber, dass er „schon wieder Onkel Willy” wird.

Yeliz postet auf ihrem Account auf Instagram das gleiche Bild, jedoch nur in ihren Stories. Anderweitig hat sie sich aber noch nicht zu Wort gemeldet. Die ehemalige „Bachelor“-Teilnehmerin sorgte zuletzt mit einer Fragerunde ihrer Fans für Aufregung und Sorge. Denn gefragt, wie es ihr gehe, antwortete sie damals, ihr gehe es leider nicht so gut. Mit dem jüngsten Post ihres Partners Jimi ist nun jedoch klar, dass der Grund für Unwohlsein wohl die Schwangerschafts-Übelkeit ist. Bleibt abzuwarten, ob es demnächst mehr Details zur Schwangerschaft geben wird. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare