Sie ist außer Lebensgefahr

Schwer verletzter TV-Star meldet sich nach Horror-Crash mit Porsche - „Ich hatte verdammt viel Glück“

Die Schauspielerin Julia Jasmin Rühle wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend schwer verletzt. Ihr Porsche hatte sich auf der Autobahn mehrfach überschlagen. Nun meldet sie sich aus dem Krankenhaus.

Update vom 9. Juli, 9.30 Uhr: Am Mittwochabend kam es zu einem schweren Unfall: Die Schauspielerin Julia Jasmin Rühle soll sich mehrmals mit ihrem Porsche überschlagen haben, nachdem sie in die Mittelleitplanke gekracht war. Die 33-Jährige war daraufhin in ein Berliner Krankenhaus gebracht worden. Einen Tag nach dem Autounfall meldete sie sich mit guten Nachrichten aus der Klinik.

Gegenüber der Bild-Zeitung erklärt Rühle: „Ich bin über den Berg und außer Lebensgefahr. Ich hatte verdammt viel Glück. Ich brauche jetzt einfach viel Ruhe.“ Die genaue ärztliche Diagnose würde noch ausstehen, berichtet der Ex-“Berlin Tag und Nacht“-Star. Es werde aber vermutet, dass sie keine bleibenden Schäden durch den Unfall zurückbehalten wird.

Julia Jasmin Rühle meldet sich aus dem Krankenhaus: „Ich bin total neben der Spur“

Wie es genau zu dem Unfall gekommen sei, könne sie nicht sagen. „Ich bin noch total neben der Spur und kann mich an die Details kaum erinnern.“ Möglicherweise geriet sie von ihrer Fahrspur, mutmaßt die 33-jährige Schauspielerin. Sie werde sich nun wieder zurückkämpfen und hoffe, schnell wieder gesund zu werden, verrät sie der Bild-Zeitung. „Ich bedanke mich bei all meinen Fans, die sich bei mir gemeldet haben. Ich werde mich bald wieder bei allen melden!“

Erstmeldung vom 8. Juli: Barnim - Am späten Mittwochabend kam es auf der Autobahn A11 bei Lanke im Landkreis Barnim zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Porsche war in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und in die Mittelleitplanke gekracht. Wie rtl.de am Donnerstag berichtet, wurde der Sportwagen von der Schauspielerin Julia Jasmin Rühle gefahren, die vor allem durch ihre Rolle als JJ in der Daily-Soap „Berlin Tag und Nacht“ auf RTL II einem breiteren Publikum bekannt wurde.

Julia Jasmin Rühle: TV-Star mit schwerem Verkehrsunfall - Porsche überschlug sich mehrfach

Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall demnach schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Nachdem ihr 400-PS starker Porsche in der Leitplanke eingeschlagen war, soll er sich mehrmals überschlagen haben und unter anderem drei Räder verloren haben. Dabei wurde Rühle in dem Wrack ihres Wagens eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften befreit werden.

An dem Porsche Macan der Schauspielerin entstand bei dem Unfall ein Totalschaden. „Man konnte nicht einmal mehr das Modell erkennen“, berichtet ein Polizeisprecher gegenüber RTL. Auch wenn Julia Jasmin Rühle schwere Verletzungen erlitt, befindet die 33-Jährige sich nicht in Lebensgefahr und soll zwischenzeitlich sogar ansprechbar gewesen sein, wie bild.de berichte.

„Berlin Tag und Nacht“-Star „JJ“ Rühle bei Verkehrsunfall schwer verletzt

An der Unfallstelle zeigte sich nach dem Crash ein kurioses Bild, da um das Porsche-Wrack herum verteilt Autogrammkarten von Rühle lagen, die wohl bei dem Umfall aus dem Auto geschleudert wurden. Die Fans der Schauspielerin richteten am Donnerstagvormittag unter ihrem aktuellsten Instagram-Posting bereits Genesungswünsche an die 33-Jährige.

Von 2012 bis 2014 gehörte Rühle zur Stamm-Besetzung von „Berlin Tag und Nacht“. Anschließend nahm „JJ“ auch an „Promi Big Brother“ teil und ist darüber hinaus als Sängerin. DJane und Erotikmodell tätig. Für die neuste Ausgabe von „Kampf der Reality-Stars“ wurde Rühle als Kandidatin angekündigt. Mit ihren über 500.000 Followern auf Instagram teilt die 33-Jährige auch oft ihre Leidenschaft für PS-starke Sportwagen. (fd)

Rubriklistenbild: © Instagram/followjuliajasmin

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare