„Wow. Als ob.“

TV-Moderator Jochen Schropp mit neuem Look - Fans verblüfft: „Junger John Travolta“

Jochen SCHROPP
+
Jochen Schropp mit gewohntem Styling bei einer Filmpremiere. Auf Instagram überrascht er seine Follower mit einem neuen „Haarschnitt“

Jochen Schropp postet ein Portrait von sich auf Instagram. Ricardo Simonetti, Conchita Wurst und Elyas M‘Barek kommentieren ungläubig. Der Grund: Schropp zeigt sich „oben ohne“.

München - Jochen Schropp macht vor der Kamera eine gute Figur. Top gestylt, Zahnpastalächeln und mit modischem Kurzhaarschnitt führt der 42-Jährige durch Sat. 1-Formate* wie „Ranking the Stars“ oder „Big Brother“. Umso überraschender kommt sein neuer Instagram-Post: Der TV-Moderator präsentiert stolz seinen neuen „Haarschnitt“. Die Reaktion seiner Fans fällt eindeutig aus.

Jochen Schropp überrascht Instagram-Follower mit neuem „Haarschnitt“

Das Posting vom 3. Mai zeigt den Moderator und Schauspieler Jochen Schropp „oben ohne“. Das kurze, dunkelbraune Haar scheinbar zur Glatze rasiert. „Trage meine Haare heute offen“ witzelt Jochen Schropp in der Beschreibung - und trifft den Geschmack seiner Instagram-Follower. „Wow. Als ob.“, kommentiert eine beispielsweise Followerin. Die Journalistin Stephanie Brungs reiht sich in die Kompliment-Arie ein: „Du kannst offensichtlich auch alles tragen!“. Sängerin Conchita Wurst, TV-Moderator Ricardo Simonetti und Schauspieler Elyas M‘Barek gehören ebenfalls zu den Fans des neuen „Schropp-Looks“.

Jochen Schropp: Neuer Look ist eine Fotomontage

Auch wenn der Glatzen-Look bei Fans und Kollegen Anklang findet: Jochen Schropp wird wohl nicht mit Glatze die nächste TV-Show moderieren. Der 42-Jährige löst in der Bildunterschrift das Rätsel um sein rasiertes Haupthaar auf. „Danke @mrcamparisoda, das machen Grafik-Designer also, wenn sie Langeweile haben...“, ordnet Schropp das Posting ein. Die Glatze ist eine Fotomontage, erstellt von einem findigen Instagram-User. In dem Sozialen Netzwerk sorgt das Posting für rege Beteiligung seiner Follower. Besonders auffällig: Viele Kommentare weisen auf die Ähnlichkeit Schropps zu einer Hollywood-Legende hin. Auf dem Foto sehe der gebürtige Gießener „wie der junge John Travolta aus“, bemerkt nicht nur ein User. Der 67-jährige Schauspieler feierte mit seinen Rollen in den Filmen „Pulp Fiction“ und „Saturday Night Fever“ weltweit Erfolge.

Jochen Schropp fing mit dem Glatzen-Posting ein positives Stimmungsbild ein. Mit über 6000 Likes und etwa 300 Kommentaren (Stand 04. Mai) gehört das Posting zu den beliebtesten Instagram-Beiträgen des TV-Moderators. Sollte Jochen Schropp also zum Rasierer greifen, kann er sich der Unterstützung seiner Fans sicher sein. (jjf)

Video: Ist der Bart beim Mann vielleicht die noch wichtigere Frisur? In Sachen Attraktivität schon!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare