1. tz
  2. Stars

„Mega nervig“: Joelina Karabas total genervt von vielen Feiertagen

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Joelina Karabas in ihrer Instagramstory
Joelina Karabas findet die Feiertage ziemlich langweilig © Instagram: joelinakrbs

Während die meisten Menschen sich auf ein paar entspannende Feiertage freuen, ist Joelina Karabas einfach nur genervt. Die Tochter von Realitystar Danni Büchner hat keine Lust auf Ostern. Denn sie weiß nichts mit ihrer Zeit anzufangen.

Mallorca - Endlich Ostern, endlich mal nicht arbeiten müssen und die Feiertage mit den Liebsten verbringen! Was für die meisten Menschen eine willkommene Abwechslung vom stressigen Arbeitsalltag ist, scheint für Joelina Karabas (22) eine wahre Zumutung zu sein.

Joelina Karabas ist genervt von zu vielen Feiertagen

Als Influencerin kann sich Joelina ihre Arbeitszeit ziemlich frei einteilen und ist an keinen geregelten Tagesablauf gebunden. Ob Werk- oder Feiertag, Social Media kennt schließlich keine Auszeit.

Von den Feiertagen ist die Shopping Queen von Mallorca nun ziemlich genervt. In ihrer Instagramstory klagt die älteste von fünf Geschwistern nun ihrer Community ihr Leid: „Ich finde zu viele Feiertage auf einmal mega nervig, weil ich nicht weiß, was ich machen soll.“

Ostern ist Joelina Karabas zu langweilig

Die Zeit gehe einfach nicht rum, so die 22-Jährige. Scheinbar gab es zu dieser Story den ein oder anderen Follower-Kommentar, der Joelina nicht gefällt. Ziemlich aufgebracht stellt sie sich der Kritik. Sie meine es nicht böse, aber sie brauche sich auch nicht belehren und „nichts gefallen lassen!“ Schließlich sei es ihr Leben und Joelina mache, was sie eben wolle.

Vielleicht legt sich ihre Langeweile ja bald auch wieder. Zuletzt hatte Joelina Karabas erklärt, sie würde sich gerne für den Playboy ausziehen. Verwendete Quellen: instagram.com/joelinakrbs

Auch interessant

Kommentare