Pilawa mit Esel im Schlepptau

Esel statt Rentier: Jörg Pilawa in weihnachtlicher Mission

Jörf Pilawa im Weihnachtsmannkostüm mit Esel
+
Jörg Pilawa mit Rentier-Ersatz

Jörg Pilawa zieht einen Esel hinter sich her. Warum er das tut, verrät das Outfit, denn der Vierbeiner musste als zweite Wahl herhalten. 

  • Jörg Pilawa (55) scheint dieses Jahr ganz besonders in Weihnachtsstimmung zu sein und zeigt sich auf Instagram als Nikolaus.
  • Statt Rentier hat der 55-Jährige einen Esel im Schlepptau, der das Spielchen nicht ohne Weiteres mitmachen will.
  • Die Follower des Quizonkels freuen sich über diesen privaten Post.

Hamburg - Jörg Pilawa (55) ist in weihnachtlicher Mission auf Instagram zu sehen. Der TV-Moderator postet pünktlich zum Nikolaustag Fotos und ein Video auf seinem Account von sich selbst mit wallendem Weihnachtsmann-Mantel und einem Esel im Schlepptau. Der Vierbeiner hat passend zum Thema ebenfalls eine rot/weiße Decke umgebunden. Pilawa schreibt für seine Follower unter das Bild, auf dem er mit dem Esel über ein hochbewachsenes Feld flaniert, dass Rentiere leider aus waren, Esel aber klasse seien.

Dass der Esel als zweite Wahl herhalten muss, scheint dem Tier nicht unbewusst zu sein und so weigert es sich in dem dazugehörigen Video widerspenstig, dem Nikolaus alias Jörg Pilawa zu folgen.

Die Fans des sympathischen Hamburgers finden den eher ungewöhnlichen Post sehr unterhaltsam und wären den beiden weihnachtlichen Gestalten gerne auf ihrem Weg begegnet, schreiben sie unter den Beitrag.

Wieso der 55-Jährige sich für seine Instagram-Community so in Schale geworfen hat, bleibt offen. Der Familienvater hat sich nicht lumpen lassen und sogar auf einem Bild mit Weihnachtsmütze posiert.

Kein Wunder, dass die Follower des „Herzblatt“-Moderators sich über den witzigen und privaten Post freuen und diesem über 1.000 Likes schenken, denn der selbsternannte Quizonkel zeigt sich zwar auch sonst mal von seiner humorvollen Seite, teilt aber eher beruflich orientierten Inhalt auf seinem Instagram-Profil.

So auch in seiner aktuellen Story, denn Pilawa-Fans können sich schon wieder auf eine Quizsendung mit dem TV-Liebling freuen. Erst kürzlich feierte der Moderator ein Comeback mit einer beliebten Quizshow, da wirbt der Moderator in seiner Instagram-Story für die am Samstag (12. Dezember) ausgestrahlte Sendung „Quiz ohne Grenzen“ im ARD. In der Show wird Quizonkel Pilawa acht Prominente aus acht verschiedenen Ländern empfangen, die gegeneinander antreten werden. Mit dabei sind u.a. Samu Haber (44), der kürzlich mit seiner Verlobten auf Instagram posierte, für Finnland, DJ Bobo (52) für die Schweiz, Kaya Yanar (47) für die Türkei und „Wer wird Millionär“-Moderator Günther Jauch (64) für Deutschland.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare