Podcast-Gespräch

„Richtig dreckig“: Judith Rakers hat pikantes Zusammentreffen mit TV-Koch Tim Mälzer

Judith Rakers und Tim Mälzer.
+
Judith Rakers und Tim Mälzer.

Ein ganz spezielles Treffen scheinen Judith Rakes und Tim Mälzer gehabt zu haben: Die beiden kamen in einem Podcast zusammen – doch dann wurde es „dreckig“.

Hamburg – Die Moderatorin Judith Rakers* war kürzlich zu Gast in dem „kulinarischen“ Podcast „Fiete Gastro“, von und mit TV-Koch Tim Mälzer (49) und Sebastian Merget (41), Autor und Freund Mälzers. Bei dem Gespräch sollte es eigentlich vor allem um Rakers Gemüsegarten gehen – doch dann wurde es stattdessen unerwartet „dreckig“.

Denn Merget wählte bei seiner Vorstellung von Judith Rakers (44), die gebürtig aus Paderborn* stammt, einige unerwartete Formulierungen: „Die Rakers hat eine Seite an sich, die ist ziemlich schmuddelig, um nicht zu sagen ‚richtig dreckig‘. Denn wenn sie erst einmal so auf allen Vieren in all ihren Beeten und auf all ihren Erdhaufen am Rumrutschen ist, ist ‚Schmutzigmachen‘ keine Ausnahme, sondern dringend erwünscht“. Doch die Moderatorin konnte ebenfalls ordentlich austeilen: So berichtete Judith Rakers von eine Art Fetisch, den Tim Mälzer habe* – und der sei nicht ohne. Was der Star-Koch dazu zu sagen hatte und welche kuriosen Gespräch noch aufkamen, erfahren Sie bei den Kollegen von owl24.de*. (*Owl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.)

Auch interessant

Kommentare