1. tz
  2. Stars

„Extreme Selbstzweifel“: Jürgen Drews Tochter Joelina Drews durchlebt schwere Zeit

Erstellt:

Kommentare

Jürgen Drews mit Joelina
Tochter Joelina will in Jürgen Drews Fußstapfen treten. © Imago

Joelina Drews gesteht auf Instagram mentale Probleme. Die Tochter von Schlagerstar Jürgen Drews leidet unter starken Selbstzweifeln und will sich deshalb für eine Weile zurückziehen.

Sorge um Joelina Drews (27): Die Tochter von Schlager-Ikone Jürgen Drews (77) kündigt auf Instagram eine Auszeit an. Die Popsängerin macht eigenen Aussagen zufolge momentan eine schwere Phase durch und braucht deshalb Zeit für sich selbst. „Mir ging es die letzten Wochen mental nicht gut. Ich bin aktuell in einer Lage, in der ich mich nicht wohlfühle und extreme Selbstzweifel habe“, gesteht die Musikerin in ihrer Instagram-Story. Deshalb habe sie sich zuletzt auch kaum bei ihren Fans gemeldet. „[Ich habe es] auch nicht so sehr gefühlt, weiterhin Stories zu machen, in denen ich so tue, als würde es mir gut gehen“, erklärt sie die Stille auf ihrem sonst so aktiven Account.

Joelina will ihren Followern also nichts vorgaukeln und spricht lieber offen und ehrlich über ihren aktuellen Gesundheitszustand. „Ich brauchte einfach eine Auszeit, auch musikalisch, was der Grund ist, warum ich die letzten Monate eher weniger Musik veröffentlicht habe“, erläutert sie.

Joelina Drews: „Ich bin auf einem guten Weg“

Gleichzeit versichert die Drews-Tochter, dass sie ihrer Genesung Schritt für Schritt näher kommt. „Bitte macht euch aber keine Sorgen, ich bin auf einem guten Weg und arbeite gerade sehr viel an mir selbst, sodass es mir langsam wieder besser geht“, betont sie. Auch in Zukunft werde sie weiter Songs veröffentlichen. „Ich werde niemals aufhören, Musik zu machen“, verspricht Joelina ihren Fans. „Solange ich auf diesem Planeten existieren darf, das ist meine größte Leidenschaft und alles, wofür ich lebe.“

Joelina Drews (alias Joedy Beats) tritt am 24.07.2022 im ZDF-Fernsehgarten auf
Joelina Drews (alias Joedy Beats) tritt am 24.07.2022 im ZDF-Fernsehgarten auf © IMAGO/Eibner

Allerdings sei ihr bewusst geworden, dass sie sich oft selbst Steine in den Weg lege. „Und dafür muss ich ganz allein mit mir selbst und in Ruhe eine Lösung finden“, erklärt die „Breakup Song“-Interpretin. Abschließend fügt Joelina an ihre über 24.000 Follower gerichtet hinzu: „Ich hoffe, ihr versteht das und bleibt mir weiterhin als treue Wegbegleiter erhalten.“ Wahrscheinlich findet sie während dieser schweren Zeit auch Trost bei Papa Jürgen Drews. Der „König von Mallorca“ hatte dieses Jahr sein Karriereende bekannt gegeben und kann seine Tochter sicher unterstützen.

Auch interessant

Kommentare