Sänger muss vielleicht operiert werden

Justin Bieber: Trommelfell geplatzt

+
Steht auf extreme Sportarten: Justin Bieber.

Böse Zungen behaupten, dass seine Musik diesen Effekt hat, doch nun ist bei Justin Bieber selbst das Trommelfell geplatzt. Die Verletzung zog er sich bei einer riskanten Sportart zu.

Popstar Justin Bieber (20, "Confident") tobt sich gerne beim Extremsport aus. Das ist natürlich nicht ungefährlich - nun hat sich der Sänger beim Sprung von einer Klippe am Ohr verletzt: "Mein Trommelfell ist beim Klippenspringen geplatzt. Mein Arzt sagt, es muss vielleicht operiert werden. So ein Mist", twitterte Bieber.

Für die Fans seiner Musik gibt Bieber indes Entwarnung: "Mein Trommelfell hält uns vielleicht ein bisschen auf, aber ich werde euch neue Musik bringen. Ich liebe euch. Verdammtes Klippenspringen!", schrieb der Sänger in einem weiteren Post. Ob er diesem gefährlichen Sport damit abgeschworen hat?

Sehen Sie den Clip zu "All That Matters" von Justin Bieber auf MyVideo

Spoton

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details

Kommentare