1. tz
  2. Stars

„Noch ein Filter mehr und man kann hindurchschauen“: Kader Loth nicht wiederzuerkennen

Erstellt:

Kommentare

Beide Bilder zeigen Kader Loht im Jahr 2022.
Beide Bilder zeigen Kader Loht im Jahr 2022. © Instagram/Kader Loht & IMAGO / Future Image

Kader Loth macht kein Geheimnis aus ihrer Eitelkeit: Der Reality-Star legte sich in der Vergangenheit mehrfach unters Messer und nutzt auf Social Media gerne die verfügbaren Filter. Das gefällt nicht allen.

Berlin – Wie man’s macht, man macht’s verkehrt — dieses althergebrachte Sprichwort hat in Sachen Social Media keinesfalls an Aktualität verloren. Influencerinnen, die unbearbeitete Fotos posten, müssen mit harschen Kommentaren über ihr Aussehen rechnen. Und Stars, die gerne auf Instagram-Filter zurückgreifen, werden regelmäßig als Fake beschimpft. Für Kader Loth (49) ist diese Diskussion sicherlich nichts Neues. Die Reality-Bekanntheit macht kein Geheimnis aus ihrem Hang zu Beauty-OPs und stellt auch in den sozialen Netzwerken sicher, dass ihre Fotos stets nur ihre Schokoladenseite zeigen.

Ein neues Instagram-Video der ehemaligen „Big Brother“-Teilnehmerin sorgte jetzt für Aufsehen in der Kommentarspalte. Im Clip sitzt Kader in einem pinken Cocktailkleid und mit großer Glitzerkette um den Hals an einem Tisch. In der Hand hält sie ein Glas mit brauner Flüssigkeit, während im Hintergrund das Lied „Bu Akşam Ölürüm“ der aserbaidschanisch-türkischen Sängerin Nahide Babashli (25) zu hören ist. Passend zum Songtext bewegt Kader lasziv ihre Lippen, bevor sie einen Schluck von ihrem Getränk nimmt. Doch wieso sorgt ein so harmloses Video für Diskussionen?

Kader Loth wird in der Kommentarspalte ihres Beitrags für ihre zahlreichen Filter kritisiert

In ihrem Instagram-Video ist kaum zu übersehen, dass Kader Loth den Clip vor der Veröffentlichung stark bearbeitet hat. Ihre Haut wirkt unnatürlich glatt und leuchtet, außerdem verschwimmen Mund und Glas fast, als sie einen Schluck daraus nimmt. Für viele Social-Media-Nutzer ist das offenbar zu viel des Guten. „Noch ein Filter mehr und man kann hindurchschauen“, schreibt beispielsweise ein wenig begeisterter Follower.

Doch ihre Fans wollen Kader Loth lieber Mut machen. Neben zahlreichen Komplimenten für ihr Aussehen finden sich auch andere Kommentare, in denen die Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin darin bestärkt wird, sich ungefiltert zu zeigen. „Du bist so eine schöne Frau — lass doch diese ekelhaften Filter weg. Schade um deine Ausstrahlung die dabei unter geht“, postet eine Userin unter den Beitrag, während eine andere schreibt: „Den Filter hast du einfach nicht nötig!“ Ob Kader Loth in Zukunft ohne Filter auftreten wird?

Auch interessant

Kommentare