"Käfer-Alm" an der Galopprennbahn

Der Käfer wird jetzt Hüttnwirt: Rauschende Party

+
Michael Käfer wird jetzt Hüttnwirt

München - Catering-König und Wiesnwirt Michael Käfer hat sich mit einer Party-Berghütte an der Galopprennbahn in Riem einen Traum erfüllt. Zur Einweihung der neuen Käfer-Alm gab's eine rauschende Hüttenparty.

Kein Platz mehr im Käferzelt auf der Wiesn? Dann raus nach Riem an die Galopprennbahn. Denn dort hat sich Münchnes Catering-König und Wiesnwirt ­Michael Käfer jetzt einen weiteren Traum erfüllt: Eine riesige Party-Berghütte! Und wie es sich für den Gastro-Kaiser gehört, gab’s zur Einweihung der neuen Käfer-Alm am Montag eine rauschende Hüttenparty.

Auf 700 Quadratmetern zeigten die Gastgeber Caterina Beck Freiin von Peccoz, ­Stefan Ermert (sie haben die Hütte aufgestellt) und eben Michi Käfer, wie gemütlich und edel es sich hier feiern lässt – zum Beispiel bei Hochzeiten, Betriebsfeiern oder Filmpremieren. „Es ist ein Rohdiamant und wir werden ihn funkeln lassen“, verspricht Michael Käfer, der besonders während der Wiesn die Hüttn als zweite Location etablieren will.

"Hier kann jeder mitwetten, ob Handwerker oder Hochadel"

Dass er mit der Alm an der Rennbahn auf das richtige Pferd gesetzt hat, da ist sich Ex-Audi-Vorstand ­Ralph Weyler sicher – genauso, dass er selbst wieder keinen großen Stich machen wird, wenn er das nächste Mal zum Wetten nach Riem kommt. „Als Laie setzt man sein Geld eben auf Außenseiter mit gut klingenden Namen“, gesteht Weyler. „Macht nichts“, beruhigt ihn Gregor Lappe, Präsident des Rennvereins: „Beim Wetten geht es nicht ums Gewinnen sondern um den Spaß am Mitfiebern. „Man kauft sich ein Pferd für eine Runde, das macht die Sache spannend.“ Lappe hat schon als Student, gemeinsam mit Klaus Allofs, dem heutigen Sportdirektor des VfL Wolfsburg, auf Pferde gesetzt. „Das ist ja das Tolle am Pferderrennen: Hier kann jeder mitwetten, ob Handwerker oder Hochadel.“

Aber nicht jeder mag oder traut sich: „Zuschauen gerne, Wetten lieber nicht, das ist mir zu gefährlich“, gesteht Georgia Schultze, die Verlobte von Schauspieler ­Michel ­Guillaume, der zu Hause seine Zahnschmerzen auskurieren musste. Trotzdem strahlte Schultze übers ganze Gesicht – denn im August wird endlich geheiratet.

"So eine einzigartige Location wie diese Alm gibt es eben nur in München"

Eine Hochzeit ist bei Ex-Rodlerin Susi Erdmann und ihrem Freund Thomas Bruns noch nicht in Sicht. Die beiden sind leidenschaftliche Golfer – und Stammgäste an der Galopprennbahn. Modelagent Peyman Amin, der in Begleitung von Vanessa Rubino kam und stilecht in Lederhosen kam, war ganz begeistert von der Alm. „Ich habe schon bei Pferderennen in Hannover und Kapstadt gewettet, aber so eine einzigartige Location wie diese Alm gibt es eben nur in München“, sagte er.

Unter den Gästen waren unter anderem auch Speerwurf-Ikone Klaus Wolfermann, Moderatorin Eva Grünbauer und Dirndl-Designerin Lola ­Paltinger (hat auf der Rennbahn einmal ein Pferd probegeritten), BMW-Statthalter Peter Mey mit Ehefrau Candy Pomp sowie Pferdeexperte und Rennverein-Vorstands-Mitglied Franz Prinz von ­Auersperg.

Susanne Sasse

Auch interessant

Meistgelesen

Splitterfaser...! Stefanie Giesinger postet gewagtes Unterwasser-Foto
Splitterfaser...! Stefanie Giesinger postet gewagtes Unterwasser-Foto
Andrea Berg zeigt sich in sehr gewagtem Outfit samt Hui-Ausschnitt - „Bombe“
Andrea Berg zeigt sich in sehr gewagtem Outfit samt Hui-Ausschnitt - „Bombe“
Lena Meyer-Landrut postet Oben-ohne-Foto mit Emilia Schüle - und zeigt später erst das ganze Bild
Lena Meyer-Landrut postet Oben-ohne-Foto mit Emilia Schüle - und zeigt später erst das ganze Bild
Lena Meyer-Landrut zeigt auf Selfie viel Haut - extrem intime Foto-Perspektive
Lena Meyer-Landrut zeigt auf Selfie viel Haut - extrem intime Foto-Perspektive

Kommentare