„Immer mit dabei“

Kai Pflaume wartet vor Hotel: Fans fällt sofort etwas auf - Verbindung führt zu seinem YouTube-Kanal

Über Instagram und YouTube hält der Moderator Kai Pflaume seine Follower auf dem Laufenden. Bei einem Post fielen nun gleich mehreren Fans zwei Details ins Auge. Sie zogen lustige Vergleiche.

  • Kai Pflaume moderiert unter anderem „Wer weiß denn sowas“ für die ARD.
  • Immer wieder ist der Wahl-Münchner dafür in Hamburg.
  • Auf seinem neuesten Post aus der nordischen Stadt fiel Follower:innen plötzlich etwas an seinem Reisegepäck auf.

Hamburg - Kai Pflaume tourt für seine Shows und Moderationen durch ganz Deutschland. Auch aktuell ist er immer wieder unterwegs. Und seine Follower:innen? Natürlich immer über Instagram oder YouTube mit dabei. „Das war eine gute, lustige und erfolgreiche Arbeitswoche bei uns im ‚Wer weiß denn sowas‘-Studio in Hamburg“, ließ der Wahl-Münchner seine Fans dazu in seinem letzten Instagram-Post wissen. Doch seinen Follower:innen fielen sofort ein paar andere Details auf.

Kai Pflaume postet Foto aus Hamburg: Followern fallen sofort zwei Details ins Auge - „immer mit dabei“

Was Follower:innen auf Instagram nicht alles auffällt. „Spielkind Reisetasche immer mit dabei“: Kai Pflaume steht mit Koffern und Reisetaschen vor einem Hotel in Hamburg. Bereit zum Aufbruch. Und tatsächlich: Eine seiner Reisetaschen ist wohl eine Spielkind-Tasche von Felix von der Laden. Mit dem YouTuber hat Kai Pflaume hin und wieder bereits auf seinem YouTube-Kanal Videos gedreht. Auf der Plattform wird der Moderator immer beliebter und überlegte sogar bereits seine Moderatoren-Karriere an den Nagel zu hängen. Mehreren Follower:innen jedenfalls fällt die Tasche sofort ins Auge. „Erstmal mit Spielkind-Tasche von Felix. Ehre“, kommentieren sie.

Doch nicht nur die Tasche hat es den Fans angetan. Auch die schwarze Maske des Moderators lässt bei manch einem die Fantasie spielen. „Ich finde mit den schwarzen Masken sieht man aus, wie ein Tätowierer“, kommentiert er. Und die anderen Farben? „Mit den blauen wie ein Zahnarzt und den FFP2 wie ein Schnabeltier.“ Da hat er wohl recht. Doch die schwarze Maske löst noch ganz andere Assoziationen aus. Einen „Einbrecher“ sieht ein anderer Follower. Was da nicht alles für Ideen aufkommen. Doch eins wird auf dem Foto vor dem Hotel für einige wieder deutlich: „Du hast für dein Alter so einen coolen Style.“ Das hört Kai Pflaume sicher gerne. (chd)

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram kaipflaume

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare