Sportliche Gartenarbeit

Kai Pflaume postet dieses Foto - TV-Kollege stellt direkt Forderung

Kai Pflaume mit einer Schubkarre voll Erde
+
Kai Pflaume - wer den Garten liebt, der schiebt!

Instagram-Fans wissen: Wenn Kai Pflaume nicht vor der Kamera steht, dann trainiert er! Jetzt stellt TV-Kollege Bernd Schmelzer eine lustige Forderung...

München - Kai Pflaume ist ganz schön stark! Der TV-Star präsentiert seine Muskeln stolz auf Social Media - und erntet ein lustiges Kommentar von Sport-Journalist Bernd Schmelzer. Der beliebte Moderator zeigt sich immer wieder beim Workout auf Instagram. Wenn er nicht mit seinem Mountainbike unterwegs ist, joggt er meist in der Natur oder zeigt sich beim Gewichtstraining im Fitnessstudio.

Kai Pflaume: Zeigt sich wieder einmal sportlich

Seine über 500.000 Instagram-Follower wissen: Kai Pflaume ist sehr sportlich! Jetzt schlug der charmante Moderator zwei Fliegen mit einer Klappe und verband die Gartenarbeit mit einem Workout. Auf dem Instagram-Bild steht Pflaume mit einer Schubkarre in seinem Garten und transportiert mehrere Säcke Erde. Zu dem Foto schreibt der TV-Star, dass er letztes Jahr noch zwei Mal hätte gehen müssen, um die gleiche Anzahl an Säcken zu transportieren. Der 53-Jährige ist sichtlich stolz auf seine Entwicklung und lässt seine Fans gerne an dem Prozess teilhaben. Nicht nur seine Fans kommentierten unter dem Foto, sondern auch Sport-Journalist Bernd Schmelzer...

Kai Pflaume: Das ist der Grund für sein Fitness-Training

Der Fußball- und Alpinsportkommentator Bernd Schmelzer stellt sogar gleich eine Forderung und schrieb, dass er beim nächsten Foto gerne sehen würde, wie Kai Pflaume alle Säcke trägt - und zwar ohne die Hilfe der Schubkarre. Der TV-Star nimmt sich nicht zu ernst und versteht den Witz seines Kollegen.

„Kann ich auch einfach mal die Schubkarre hochheben?”, gibt Pflaume mit einem Lachsmiley zurück. Auch „The BossHoss“-Star Alec Völkel erlaubte sich einen kleinen Scherz und schrieb, dass das keine Erde in den Säcken sei, sondern Kais Proteinpulver. Die Follower freuten sich über das Update und kommentierten fleißig unter dem Beitrag. Ein Fan fragte Kai sogar, warum er so viel trainieren würde. Der TV-Star antwortete, dass er einst anfing, um zum ersten Mal in seinem Leben 10 Klimmzüge zu schaffen. Dieses Ziel hat er erreicht und mittlerweile versuche er nur, seine Fitness zu erhalten. “Außerdem macht das Training großen Spaß,” ergänzt Pflaume.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare