In Topform

Kai Pflaume in der Heimat: Bei RB Leipzig hinterlässt er ganz spezielle Grüße - „An meine besonderen Freunde"

Kai Pflaume beim joggen
+
Kai Pflaume joggte durch seine alte Heimat und stattete dem RB-Leipzig dabei einen kleinen Besuch ab.

Aktuell joggt Kai Pflaume durch die Idylle Leipzigs. Bei seinem Ausflug stattet der Moderator sogar RB Leipzig einen Besuch ab und hinterließ eine persönliche Nachricht.

  • Kai Pflaume ist in seiner alten Heimat Leipzig.
  • Beim Joggen kam Kai Pflaume beim Fußballverein RB Leipzig vorbei.
  • Dort hinterließ er spezielle Grüße.

Leipzig - Kai Pflaume lebt ein echtes Jetset-Leben. Letzte Woche noch in Griechenland, dann zurück in der Wahlheimat München und mittlerweile in seiner alten Heimat Leipzig. Während seines Aufenthalts koppelte er eine ausgiebige Jogging-Session mit einem Besuch bei dem Fußballverein RB Leipzig. Bei dieser Gelegenheit ließ er sich es nicht nehmen, ein paar persönliche Grüße zu hinterlassen.

Kai Pflaume zu Besuch in Leipzig: „Da haben wir eine gute Zeit gehabt“

Die Fans können wieder beruhigt aufatmen. Kai Pflaume meldete sich nach zwei Wochen selbst aufgezwungener Social-Media-Pause endlich zurück auf seinem Instagram-Account. Sein lang ersehntes Comeback verknüpfte der Moderator mit einem weiteren Highlight, und zwar dem Sieg des FC Bayern beim Champions-League-Finale. Sein erster Post nach dem Instagram-Break war nämlich eine Live-Reaktion zu dem Spiel. Freude bei seinen treuen Fans: „Noch nie den Pflaume so emotional und temperamentvoll gesehen“, kommentiert ein User. Und keine zwei Tage wieder in seiner Wahlheimat München zieht es den 53-Jährigen auch schon wieder weg. Sein neustes Ziel: Die alte Heimat Leipzig. Da bleibt es natürlich nicht aus, dass ein paar alte Erinnerungen in Kai aufblühen: „Viele Grüße aus der Heimat. Ich bin gerade mal kurz in Leipzig und wo ich hier gerade an der Milchbar Pinguin vorbeikomme, gehen auch Grüße an Revi raus. Ach, da haben wir eine gute Zeit gehabt“, verrät er seinen Instagram-Fans.

Nach sportlicher Jogging-Session: Kai Pflaume hinterlässt Grüße bei RB Leipzig

Eines von Kais größten Hobbys ist das Laufen. In seinen Instagram-Highlights findet man übrigens eine ganze Reihe seiner sportlichen Jogging-Erfolge. Auch bei seinem Aufenthalt in seiner alten Heimat Leipzig darf ein ausgiebiger Lauf nicht fehlen. Beim Laufen kommt Kai an einigen Orten vorbei, mit denen er etwas verbindet, unter anderem auch am Trainingszentrum des Fußballvereins RB Leipzig. Bei dieser Gelegenheit gratulierte der ARD-Moderator den Jungs nochmal zum Erreichen des Champions-League-Halbfinales und schickte noch ein paar nette Worte an unbekannte Freunde raus: „Grüße an paar Leute die ich besonders gut kenne: Nicole, Caro, Flo“. Um wen es sich bei diesen besonderen Freunden von Kai handelt und in welcher Verbindung sie mit RB Leipzig stehen, behält Kai allerdings für sich.

Kürzlich postete Kai Pflaume ein altes Foto von sich: Wetten, Sie hätten ihn darauf niemals erkannt? Kürzlich tauchte der TV-Moderator mit einem YouTube-Star an einem Wander-Hotspot in Oberbayern auf. Kai Pflaume stattete Schloss Neuschwanstein einen Besuch ab - und wurde prompt erkannt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare