Schluss mit Moderation?

Kai Pflaume meldet sich mit Mega-Überraschung - Damit hätten Fans nie gerechnet: „Legende“

Kai Pflaume macht Selfie aus dem Auto
+
Mit dieser Aktion hätte wohl niemand gerechnet.

Moderator Kai Pflaume lässt sich immer etwas Neues einfallen, um seine Fans zu begeistern. Doch mit seiner neusten Überraschung hätte wohl niemand gerechnet.

  • Kai Pflaume überrascht mit neuem Projekt.
  • Macht Kai Pflaume jetzt Schluss mit Moderation?
  • „Mega geil“ - Fans feiern den TV-Moderator

München - Stillstand gibt es bei Moderator Kai Pflaume gefühlt nie. Er ist immer unterwegs, arbeitet immer an neuen Projekten und ist ständig in Bewegung. Mit seinem neusten Projekt bringt er seine Fan-Gemeinde jetzt ganz schön zum Staunen, er begibt sich dafür nämlich auf unerforschtes Terrain.

Schluss mit Moderation? Kai Pflaume hat neue Leidenschaft!

Kai Pflaume ist als Moderator gar nicht aus dem deutschen Fernsehen wegzudenken. Nachdem er 1991 erstmals als Kandidat bei der Kuppelshow „Herzblatt“ über die Bildschirme flimmerte, wurde er 1993 bei einem Casting als Moderator entdeckt. Seitdem kletterte der 53-Jährige immer weiter die Karriereleiter nach oben. Heute gehört er zu Deutschlands bekanntesten Moderatoren.

Mittlerweile hat er sich aber nicht nur im Fernsehen einen Namen gemacht, sondern auch auf Social-Media. Seinem Instagram-Account folgen über 348.000 treue Fans, die täglich das Leben des „Nur die Liebe zählt“-Moderatoren bewundern. Dort gibt er nämlich extrem viele Einblicke in sein Privatleben. Reisen, Sport und Moderation: Kai Pflaume hat eigentlich nie nichts auf seiner To-do-Liste stehen, doch mit seinem neusten Projekt überrascht er sogar seine aufmerksamen Fans. Hängt er für seine neuste Leidenschaft vielleicht sogar die Moderation an den Nagel?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ich gebe zu, ich bin gespannt und auch ein bisschen aufgeregt, denn endlich nach Wochen der Vorbereitung ist mein eigener Youtube-Kanal #Ehrenpflaume online. Den Namen habt ihr, die Community und vor allem der @verbandbotanischergaerten mir gegeben. Das mein Kanal jetzt so heißt, ist also ein Dank an euch und eine Verpflichtung für mich. Taugt Euch der Kanalname und gefällt euch das Logo? Morgen 12:00 Uhr geht das erste Video online "Ein Tag mit ... @montanablack - mein erstes Mal in Buxtehude". Also abonniert jetzt schon mal und aktiviert auch die Glocke, damit ihr nichts verpasst. Vielen Dank an dieser Stelle schon mal an @julian__bogner und @justinnewmann , mit denen ich in den letzten Wochen für die Drehs unterwegs war und die auch die Videos schneiden. Einen fetten Dank auch an Lisa Winter @typoeten , die mit mir das Logo entworfen hat und natürlich auch an @meinesvenja , die wie immer ein super Gif daraus gezaubert hat. Und einen fetten Dank natürlich an alle, mit denen ich schon gedreht habe @rewinstagram @jeanpierrekraemer @felixladen @pamela_rf @sallyswelt @knossi @inscopenico @unsympathisch.tv @gewitterimkopfyt @trymacs @heikolochmann @romanlochmann 🙏🙏🙏

Ein Beitrag geteilt von Kai Pflaume (@kaipflaume) am

Kai Pflaume überrascht mit neuem Projekt - Fans sind gespannt

Nach Instagram kommt YouTube! Kai Pflaume baut seine Social-Media-Kompetenzen aus und erstellt sich einen YouTube-Kanal mit dem Namen „Ehrenpflaume“. Den Namen für seinen Account hat er seiner Community zu verdanken. Auf seinen neuen Job als YouTuber freut sich Kai Pflaume richtig: „Ich gebe zu, ich bin gespannt und auch ein bisschen aufgeregt, denn endlich nach Wochen der Vorbereitung ist mein eigener Youtube-Kanal #Ehrenpflaume online“, kündigte er auf seinem Instagram-Kanal an.

Das Feedback zu seinem neuen Hobby lässt auch nicht lange auf sich warten: „Legende“, kommentiert ein Fan. Ein anderer User ist „einfach nur gespannt“. Was seine Fans in den nächsten Wochen so erwartet verrät er gleich in seinem ersten YouTube-Video. (mrf)

Kürzlich tauchte Kai Pflaume mit einem YouTube-Star an einem Wander-Hostpot in Bayern auf.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare