+++ Eilmeldung +++

Riesen-Rückschlag: Deutschland fehlen Millionen Impfdosen - Spahn beruft Corona-Krisensitzung ein

Riesen-Rückschlag: Deutschland fehlen Millionen Impfdosen - Spahn beruft Corona-Krisensitzung ein

TV-Moderator hängt halb so alten Buddy ab

Doppelter Star-Alarm an der Isar! Kai Pflaume joggt mit Top-Promi, der in München zu Gast ist - Passant knipst Foto

Wincent Weiss sah wohl öfter nur die Hacken von Kai Pflaume.
+
Wincent Weiss sah wohl öfter nur die Hacken von Kai Pflaume.

Kai Pflaume hat sich einen prominenten Lauf-Partner gesucht, der in München zu Gast war. Für einen Passanten hieß das: Doppelter Star-Alarm!

  • Kai Pflaume joggte an der Isar entlang.
  • Er war nicht alleine, an seiner Seite: Popstar Wincent Weiss.
  • Der Sänger war offenbar zu Gast in München.

München - Alleine Joggen ist nur halb so schön. Kai Pflaume macht es trotzdem öfter. Er ist ein regelmäßiger und ausgiebiger Läufer, wie seiner Instagram-Story immer wieder zu entnehmen ist. Mal sind‘s zehn Kilometer, die er durch München oder (während Reisen) andere Städte joggt. Mal kommt sogar ein Halbmarathon zusammen. Am liebsten scheint er aber in Laufbegleitung die Kilometer zu fressen.

Kai Pflaume joggt mit Wincent Weiss durch München: Doppelter Promi-Alarm

So war Kai Pflaume mehrfach auch schon mit einer Größe des FC Bayern unterwegs. Am Freitag (27.11.) joggte er nun laut Insta-Story mit einer überraschenden Begleitung durch München. „Es ist wirklich ungewöhnlich. Gestern Abend gelaufen, jetzt lauf ich schon wieder, aber ich lauf auch nicht ganz freiwillig“, sagt er. Offenbar hat ihn sein Begleiter darum gebeten, mit ihm zu rennen. Und dabei handelt es sich um keinen geringeren als Wincent Weiss! Der 27-Jährige („Kaum erwarten“, „An Wunder“) zählt inzwischen zu den angesagtesten deutschen Popstars.

Die beiden sind offenbar erstmals zusammen unterwegs. Auf Initiative von Wincent Weiss. „Du hast gesagt, du willst laufen gehen“, sagt Kai Pflaume in Richtung des leicht widerwillig wirkenden Star-Sängers. „Ich zeig dir jetzt mal meine Home-Trails hier“. Ab geht‘s zur Marienklause, kurz die Sonne genießen. Und ein Foto machen lassen. Vermutlich durch einen Passanten, der - sollte er beide erkannt haben - sehr überrascht gewesen sein dürfte. Und Kai Pflaume gab schon mal per Instagram zu Protokoll, dass er öfter mal Passanten für seine Fotos einspannt.

Kai Pflaume beim Joggen mit Wincent Weiss - das Erinnerungsfoto rechts machte vermutlich ein Passant.

Kai Pflaume joggt mit Wincent Weiss durch München: Tipps gibt‘s gratis dazu

Bemerkenswert: Kai Pflaume (53) scheint besser im Saft zu sein als sein halb so alter Geselle. Zumindest hechelt der heftig. Oder kokettiert auch ein bisschen damit. Was Kai Pflaume umso mehr anstachelt. Denn Motivationssprüche und gute Tipps gibt‘s für den München-Gast gratis dazu: „Das ist der letzte und einzige Aufstieg“, so Pflaume. „Langsam rauslaufen, lieber beim Laufen durchschnaufen“, „Noch mal den Puls hochziehen!“, „Ja, Kämpfer!“ meint er. „Morgen wieder?“

Wincent Weiss lernt die Schönheit Münchens an der Isar zu schätzen. „Richtig schön hier, geil“, meint er, als es über die Großhesseloher Brücke geht. Schluss ist nach 12 Kilometern. „Zehn mehr als gedacht“, so Weiss, zuletzt sei er bei den Bundesjugendspielen zwölf Kilometer gelaufen. Woher sich die beiden kennen, ist klar. Beide sind bald gemeinsam bei „Wer weiß denn sowas“ zu sehen. Auch Wincent Weiss postete Story-Fragmente bei Instagram - ohne Ton. Insofern hört man leider nicht, was die beiden plaudern. Kann aber optisch durchaus sein, dass Weiss sich darin über seinen sehr fitten Begleiter „beklagt“.

„War ne geile Idee, mal zusammen zu laufen, bist ja jetzt demnächst öfter in München, dann intensivieren wir das“, fordert Pflaume. Wenn er alleine unterwegs ist, verirrt er sich nun mal auch leichter. (lin)

Auch interessant

Kommentare