Spaltet die Gemüter

Kai Pflaume mitten in München im ungewöhnlichen Look - Fans perplex: „Wette verloren?“

TV-Moderator Kai Pflaume.
+
TV-Moderator Kai Pflaume.

Kai Pflaume kennt man eigentlich eher im Anzug oder sportlichen Street-Style. Jetzt zeigt sich der Moderator in ungewöhnlicher Montur - das gefällt nicht allen.

München - Rosa Kirschblüten in strahlendem Sonnenschein, davor Moderator Kai Pflaume: Mit einem Bild auf seinem Instagram-Profil feiert der 53-Jährige die frühlingshafte Pastellpracht. Zum perfekten Blüten-Schnappschuss gehört aber natürlich auch ein gut druchdachtes Outfit - und Pflaume entschied sich vor allem für eine ungewöhnliche Farbwahl. Während er bei seinen Fernsehauftritten normalerweise dunkle Anzüge trägt, ist der Moderator in seiner Freizeit eher sportlich dezent unterwegs. Nicht so bei seinem neuen Instagram-Posting: Ganz in Zartrosa gekleidet posiert Pflaume in der Frühlings-Idylle.

Kai Pflaume: Moderator im Monochrom-Look

Rosa Shirt, kurze rosa Jogginghose, rosa Laufschuhe - wenn schon, denn schon, scheint das Outfit-Motto zu sein. „Findet den Fehler im Bild“ ruft der Moderator seine Fans unter dem Posting auf. Die werden auch schnell fündig, „ eine Pflaume unter tausend Kirschen“ fällt eben auch in pinker Tarn-Montur auf. Außerdem ist „die Haarfarbe noch nicht vollendet“, und auch bei der Uhr hat es dann wohl doch nicht für eine extra rosa Version gereicht. Insgesamt spaltet Pflaumes Monochrom-Look allerdings die Gemüter. „Sehr geiles Outfit. Gefällt mir mega gut“ meint ein Follower, „cooler Style“ pflichtet ein anderer bei.

Kai Pflaume im Rosa-Fieber: „Netter Schlafanzug“

Es gibt aber auch einige fiese Kommentare und süffisante Nachfragen: „Da brennen meine Augen. Wette verloren?“ fragt sich eine Nutzerin beim Anblick des Moderators ganz in Pink, „etwas gewagt“ sei der Look, so ein weiterer Kommentar. „Ohje... Das ist jetzt aber doch etwas zu viel“ - nicht alle sind Fans der neuen Optik.

Dementsprechend muss sich Kai Pflaume auch ein paar ausgefallene Vergleiche gefallen lassen: „Sieht aus wie Zuckerwatte“, „netter Schlafanzug“ und „Kai der rosarote Panther“ sind Assoziationen, die sich der Community aufdrängen. Und dann gibt es noch die Fraktion der versteckten Kritik: „Du kannst auch nen Sack überziehen und es wäre ein Augenschmaus“ schreibt eine Followerin - auf dieses Foto wären dann wohl alle gespannt. (eu)

Vor kurzem startete Kai Pflaume ein Battle gegen Fitness-Influencerin Sophia Thiel - und gab außerdem erstaunliche Einblicke in seine Ernährung.

Auch interessant

Kommentare