Seltsames Hobby

München: Das ist doch ...?! A-Promi hat riesigen Spaß auf „Kinderspielplatz für Erwachsene“ - Erkennt ihn denn keiner?

Kai Pflaume auf dem Wertstoffhof
+
So viel Freude auf einem Wertstoffhof wie Kai Pflaume hat wohl kaum jemand.

Ein A-Promi, den in Deutschland fast jeder kennt, hatte in München einen riesigen Spaß auf einem „Kinderspielplatz für Erwachsene“ - was für ein Hobby!

  • Kai Pflaume ließ seine Fans via Instagram wieder an Alltagstätigkeiten teilnehmen.
  • Der TV-Moderator hat großen Spaß auf dem Wertstoffhof.
  • Danach ging‘s ab in die Waschanlage.

München - Kai Pflaume hat sich am Dienstag (22.12.) einen offenbar richtig schönen Tag in München gemacht. Und gleich drei Orte aufgesucht, die ihm merklich Spaß bereiten. Erst den Wertstoffhof, dann eine Autowaschanlage! Zur Krönung gab‘s noch einen Burger.

Das hat eine Vorgeschichte. Denn Kai Pflaume liebt offenbar den Wertstoffhof-Besuch - es ist nicht das erste Mal, dass er sich dort voller Begeisterung zeigt. Und sein Auto genießt bei ihm sowieso sehr, sehr hohe Wertschätzung. Es ist Stammgast in seinen Instagram-Storys - auch wenn er sich für ein Tank-Foto von seinen Fans einiges anhören musste und das danach ausgiebig auswalzte.

Kai Pflaume in München: Riesenfreude auf dem Wertstoffhof

„Ich bin auf dem Wertstoffhof, kann der Tag besser beginnen?“, jauchzt er. Und wird von einer Pressmaschine übertönt. „Kinderspielplatz für Erwachsene. Kartons wegbringen, lauter solche schönen Sachen.“ Da hat jemand Freude an einer für viele eher lästigen Tätigkeit.

Erkannt wird er offenbar nicht, zumindest nicht während des kurzen Instagram-Story-Fragments - aber im Hintergrund ist auch ein verblüffend leerer Wertstoffhof zu sehen.

Kai Pflaume in München: TV-Moderator lebt verblüffend normales Promi-Leben

Danach zeigt er sein Auto in der Waschanlage - dem Audi gönnte er auch ein kleines Geschenk auf dem Weg. Und untermalt die Bewegtbilder mit „It‘s beginning to look a lot like Christmas“ von Michael Bublé und dem Hashtag „Weihnachtsputz“.

Der perfekte Kai-Pflaume-Tag ist noch nicht vorbei - er gönnt sich einen Burger. So endet das Jahr für Kai Pflaume auch damit, wie es die ganze Zeit verlaufen ist: Er zeigt sich an öffentlichen Orten per Instagram-Story und zeigt, dass er auch als Promi komplett normal geblieben ist. Wenngleich er sich sogar fürs Joggen eine Star-Begleitung sucht. (lin)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare