Rückblick zum Geburtstag

Einblick ins private Fotoalbum: Erkennen Sie diesen deutschen TV-Megastar?

Ein schwarz-weißes Kinderfoto von Kai Pflaume, auf dem er die Zunge herausstreckt.
+
Welches bekannte deutsche Gesicht hier in die Kamera lacht?

Wer hier wohl frech die Zunge entgegenstreckt? Ein bekanntes deutsches TV-Gesicht öffnet zum Geburtstag das Fotoalbum. Hätten Sie ihn erkannt?

München - Zu besonderen Anlässen öffnen unsere Lieblings-Stars ja immer mal wieder ihre privaten Fotoalben und lassen ihre Fans an Momenten aus ihrer Kindheit teilhaben. Manchmal erkennt man sie dabei auf den ersten Blick, andere Kinderfotos geben der Community auf den sozialen Netzwerken auch einmal ganz schöne Rätsel auf. Zum Beispiel teilten schon Cathy Hummels oder auch die Kaulitz-Zwillinge zuckersüße Schnappschüsse aus Kindertagen.

Wer steckt hinter dem süßen Lachen?

Unter diesem Schwarz-Weiß-Foto streckt uns nun eine bekannte deutsche TV-Persönlichkeit ganz frech ihre Zunge entgegen - und lacht dabei mit seinen Pausbäckchen um die Wette. Ein Fan kommentiert: „...dass der kleine Racker mal so bekannt wird, hat sich damals auch keiner gedacht“ - und andere Personen fügen hinzu: „goldigst“ und „knuffig“.

Kai Pflaume: Zum Geburtstag ein Kinderbild für die Fans

Doch um wen handelt es sich hier jetzt eigentlich? Es ist kein Geringerer als TV-Moderator Kai Pflaume, der seinen Instagram-Follower:innen an einem Kindheits-Schnappschuss zu seinem Ehren-(Pflaume-)Tag teilhaben lässt. Er wurde vor einigen Tagen 54 Jahre alt. Dazu schrieb Pflaume: „Ich freue mich“ und Hashtags wie „#bestertag“ und „#zungeraus“.

Kai Pflaume: „Nach knapp 25 Jahren mal wieder“

Kurz danach meldete sich Kai Pflaume aber auch noch einmal mit einem aktuellen Selfie, um sich für die vielen Glückwünsche zu bedanken: „Vielen, vielen Dank für eure vielen, vielen Geburtsgasgrüße und Glückwünsche, die ich heute bekommen habe. Ich hatte einen super schönen Tag und freue mich auf alles was kommt.“

Und wie hat der Moderator seinen Geburtstag gefeiert? Neben Geschenken und einem Blick ins Fotoalbum, gab es wohl noch ein weiteres kleines Throwback. So zeigte sich Pflaume auf dem „Großen Feldberg“ im Taunus und schrieb dazu: „Ich war heute nach knapp 25 Jahren mal wieder auf dem Großen Feldberg im Taunus. Der Stein, auf dem ich hier stehe, hat sich in der Zeit kaum verändert.“

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare